Wie man Plymously.info loswird

Was ist Plymously.info?

Plymously.info ist eine Website, die für einen Social-Engineering-Betrug wirbt, mit dem versucht wird, Sie dazu zu bringen, Anzeigen auf Ihrem Desktop zu sehen. Fragwürdige Websites missbrauchen eine legitime Browserfunktion, die erstellt wurde, um Benutzern das Verfolgen von Nachrichten, Aktualisierungen usw. zu erleichtern. Diese Funktion wird jedoch häufig verwendet, um Benutzer dazu zu verleiten, Anzeigen zuzustimmen. Die Art und Weise, wie der Betrug funktioniert, ist ziemlich einfach. Sie werden auf eine fragwürdige Website weitergeleitet. Es wird eine Benachrichtigung angezeigt, in der Sie aufgefordert werden, auf der Website Benachrichtigungen anzuzeigen. Klicken Sie auf "Zulassen", und plötzlich werden Anzeigen auf dem Desktop geschaltet. Die Anzeigen werden an derselben Stelle wie legitime Benachrichtigungen geschaltet, sodass es möglich ist, sie zu verwirren und versehentlich mit einer Anzeige zu interagieren. Es ist eine schlechte Idee, einer fragwürdigen Site das Anzeigen von Benachrichtigungen zu erlauben, aber zum Glück können Sie diese Berechtigung leicht widerrufen, und der letzte Abschnitt des Berichts wird dies erklären.

Plymously

Es gibt zwei Gründe, warum Sie möglicherweise zu Plymously.info umgeleitet wurden: Entweder haben Sie eine fragwürdige Website besucht, die eine Weiterleitung ausgelöst hat, oder Ihr Computer ist mit Adware infiziert. In letzterem Fall müssen Sie die Adware entfernen, um Plymously.info-Weiterleitungen zu entfernen.

Adware leitet Sie möglicherweise zu Plymously.info weiter

Wenn Sie beim Besuch von Websites mit hohem Risiko zu Plymously.info umgeleitet werden, ist die Website möglicherweise die Ursache für die Weiterleitung. Viele fragwürdige Websites sind auf Anzeigen von geringer Qualität angewiesen, um über Wasser zu bleiben. Diese Anzeigen können Benutzer häufig zu Betrug und potenziell gefährlichen Websites führen. Wenn Sie Websites besuchen, von denen Sie wissen, dass sie möglicherweise weniger als zuverlässige Anzeigen enthalten, stellen Sie sicher, dass der Adblocker aktiviert ist. Es sollte die meisten Popups blockieren und Umleitungsfenster schließen.

Wenn Sie jedoch ständig ohne offensichtliche Auslöser auf die Website umgeleitet werden, liegt wahrscheinlich eine Adware-Infektion vor. Das Infizieren eines Computers ist sehr einfach und die meisten Benutzer merken nicht einmal, wann sie es tun. Kleinere Infektionen wie Adware, Browser-Hijacker und potenziell unerwünschte Programme werden häufig als zusätzliche Angebote an freie Software angehängt. Diese Angebote werden ausgeblendet und können neben der Freeware installiert werden, es sei denn, Benutzer verhindern dies manuell. Da die meisten Benutzer jedoch nicht genügend darauf achten, wie sie Programme installieren, dürfen die Angebote normalerweise installiert werden.

Wenn Sie bei der Installation kostenloser Programme zusätzliche Installationen verhindern möchten, achten Sie auf den Vorgang. Wenn Sie die Option erhalten, wählen Sie Erweiterte (Benutzerdefinierte) Einstellungen. In diesen Einstellungen werden alle hinzugefügten Angebote angezeigt, und Sie können alle abwählen. Deaktivieren Sie einfach alle Kontrollkästchen und setzen Sie die Installation fort.

Das Zulassen von Benachrichtigungen ist wie das Zustimmen, mehr Anzeigen zu sehen

Wenn Sie zu Plymously.info umgeleitet werden, wird die Meldung "Klicken Sie auf ERLAUBEN, um zu bestätigen, dass Sie kein Roboter sind!" Angezeigt. wird im Hintergrund angezeigt. Eine Browser-Warnung wird angezeigt, die Sie darüber informiert, dass Plymously.info Benachrichtigungen anzeigen möchte. Wenn Sie auf etwas geklickt und umgeleitet wurden, scheint es nicht so seltsam, dass Sie bestätigen müssen, dass Sie kein Roboter sind, um auf den gewünschten Inhalt zuzugreifen. Bei legitimen "Sind Sie ein Mensch?" – Überprüfungen müssen Sie jedoch nicht zulassen, dass auf einer Website Anzeigen geschaltet werden. Wenn Sie auf "Zulassen" klicken, werden genau mehr Anzeigen geschaltet. Und sie werden auch auf Ihrem Desktop angezeigt. Dies ist der besorgniserregendste Teil, da die Anzeigen dort geschaltet werden, wo legitime Systembenachrichtigungen angezeigt werden.

Möglicherweise werden Anzeigen, die vor angeblichen Virusinfektionen oder anderen Problemen auf Ihrem Computer warnen, an derselben Stelle angezeigt wie legitime Benachrichtigungen. Weniger aufmerksame Benutzer können durch diesen Trick getäuscht werden und sich auf die Warnung einlassen, was dazu führen kann, dass sie Malware herunterladen oder sich an Betrug durch den technischen Support beteiligen. Betrug durch den technischen Support behauptet, dass eine Infektion vorliegt. Um diese zu entfernen, werden Benutzer gebeten, die angezeigte Nummer zu wählen. Der Grund, warum diese Betrügereien als "Betrug durch technischen Support" bezeichnet werden, liegt darin, dass Sie, wenn Sie eine dieser Nummern anrufen, mit professionellen Betrügern verbunden sind, die sich als legitime Techniker ausgeben. Sie würden so tun, als würden sie Ihren Computer reparieren und dann Hunderte von Dollar für Dienste verlangen, die Sie tatsächlich nicht erhalten haben. YouTube ist voll von Videos, die zeigen, wie diese Betrügereien funktionieren, wenn Sie interessiert sind.

Wenn Sie den Benachrichtigungen zugestimmt haben, sollten Sie die Interaktion mit allen Anzeigen vermeiden, bis Sie die Berechtigung widerrufen. Glücklicherweise dauert es Sekunden, und wir werden Ihnen unten zeigen, wie.

Plymously.info entfernen

Bei Infektionen wie Adware- und Browser-Hijackern empfehlen wir normalerweise die Verwendung von Anti-Spyware-Software. Es kann sehr schwierig sein, diese Infektionen manuell zu beseitigen. Daher ist es am einfachsten, ein Programm zu verwenden, das für ihre Behandlung erstellt wurde. Es ist jedoch auch möglich, Plymously.info manuell zu löschen. Wenn Sie der Site erlaubt haben, Ihnen Benachrichtigungen anzuzeigen, müssen Sie diese Berechtigung sofort widerrufen. So können Sie das machen:

  • Mozilla Firefox: Menü (drei Balken oben rechts) -> Optionen -> Datenschutz und Sicherheit. Scrollen Sie nach unten zu Berechtigungen, klicken Sie auf Einstellungen neben Benachrichtigungen und entfernen Sie Plymously.info. Sie können diese Benachrichtigungsanforderungen tatsächlich dauerhaft deaktivieren, indem Sie in denselben Benachrichtigungseinstellungen das Kontrollkästchen "Neue Anforderungen blockieren, um Benachrichtigungen zuzulassen" aktivieren.
  • Google Chrome: Menü (drei Punkte oben rechts) -> Einstellungen -> Datenschutz und Sicherheit -> Site-Einstellungen. Klicken Sie unter Berechtigungen auf Benachrichtigungen und löschen Sie Plymously.info. Sie können diese Benachrichtigungsanforderungen dauerhaft stoppen, indem Sie "Websites können zum Senden von Benachrichtigungen auffordern" deaktivieren.

Offers

You can find more information about WiperSoft on its official website, and find its uninstallation instructions here. Before installing, please familiarize yourself with WiperSoft EULA and Privacy Policy. WiperSoft will detect malware for free and gives Free trail to remove it.

  • WiperSoft

    WiperSoft is an anti-virus program with real-time threat detection and malware removal features. It detects all types of computer threats, from adware and browser hijackers to trojans, and easily removes them.

    Download|more
  • Combo Cleaner

    ComboCleaner is an anti-virus and system optimization program for Mac computers. The program will keep your Mac secure from different types of malware, as well as clean it to keep it running smoothly.

    Download|more
  • MalwareBytes

    Malwarebytes is a powerful anti-virus program that detects and removes all types of malware, as well as less serious threats like adware and browser hijackers. It has both free and paid versions.

    Download|more

Deinstallieren Sie Plymously.info mit Malware-Entfernungssoftware

Es ist am einfachsten, Plymously.info mit Anti-Spyware oder einer anderen Sicherheitssoftware von Macs und Windows-Systemen zu entfernen. Das Programm wird alles tun, da es dafür ausgelegt ist. Um Plymously.info zu entfernen, müssen Sie nur das Programm herunterladen und einen Scan starten. Wenn Sie nach unten scrollen, finden Sie auch Anweisungen zum manuellen Entfernen des Plymously.info.

Manuelles Entfernen des Plymously.info aus Windows

Windows XP

  1. Start – Einstellungen – Systemsteuerung.
    Plymously.info
  2. Wählen Sie Programme hinzufügen oder entfernen.
  3. Plymously.info entfernen.
    Plymously.info
  4. Machen Sie dasselbe mit allen anderen nicht vertrauten Programmen.

Windows 7

  1. Greifen Sie auf die Systemsteuerung zu, indem Sie auf Start und dann auf Systemsteuerung klicken.
    Plymously.info
  2. Zugriff auf Programme und Funktionen – Deinstallieren Sie ein Programm.
    Plymously.info
  3. Suchen Sie Plymously.info und deinstallieren Sie es.
    Plymously.info
  4. Wenn Sie andere Anwendungen nicht erkennen, entfernen Sie diese ebenfalls.

Windows 8/10

  1. Sie müssen auf Programme und Funktionen zugreifen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf Start klicken und auf Programme und Funktionen klicken.
    Plymously.info
  2. Deinstallieren Sie Plymously.info.
    Plymously.info
  3. Wir empfehlen außerdem, alle anderen Programme durchzugehen, um festzustellen, ob etwas anderes Verdacht erregt.

Manuelles Entfernen des Plymously.info unter Mac OS

Sie sollten keine Probleme beim Löschen von Plymously.info von Ihrem Mac-Computer haben. Das Löschen der verbleibenden Dateien ist jedoch ebenso erforderlich wie das Löschen des Programms.

  1. Finder – Anwendungen.
    Plymously.info
  2. Legen Sie Plymously.info in den Papierkorb.
    Plymously.info
  3. Es ist auch eine gute Idee, alle anderen Anwendungen durchzugehen, um festzustellen, ob etwas anderes Verdacht erregt.
  4. Drücken Sie in der Menüleiste auf Los – Gehe zu Ordner.
    Plymously.info
  5. Geben Sie / Library / LaunchAgents ein und werfen Sie alle zweifelhaften und kürzlich hinzugefügten Dateien in den Papierkorb.
    Plymously.info
  6. Gehen Sie zurück zu Gehe zu Ordner und geben Sie / Library / Application Support ein. Ziehen Sie alle zweifelhaften Dateien in den Papierkorb.
    Plymously.info
  7. Kehren Sie zu Gehe zu Ordner zurück und geben Sie ~ / Library / LaunchAgents ein. Wenn Sie andere verdächtige Dateien sehen, legen Sie diese in den Papierkorb.
    Plymously.info
  8. Zugriff Gehen Sie erneut zum Ordner und geben Sie / Library / LaunchDaemons ein. Ziehen Sie verdächtige und kürzlich hinzugefügte Dateien in den Papierkorb.
  9. Leeren Sie abschließend den Papierkorb, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Papierkorbsymbol klicken und auf Papierkorb leeren klicken.
    Plymously.info

Plymously.info-Löschung aus Ihrem Internetbrowser

Löschen Sie Plymously.info aus Internet Explorer

  1. Starten Sie Internet Explorer.
  2. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol (obere rechte Ecke) und wählen Sie Add-Ons verwalten.
    Plymously.info
  3. Suchen Sie eine nicht vertraute Erweiterung sowie Plymously.info und deinstallieren Sie sie, indem Sie darauf drücken und auf Entfernen klicken.
  4. Drücken Sie auf das Zahnradsymbol (obere rechte Ecke) und dann auf Internetoptionen.
  5. Wenn Sie auf die Registerkarte Allgemein zugreifen, können Sie Ihre Homepage-Seite ändern.
    Plymously.info
  6. Drücken Sie auf das Zahnradsymbol (obere rechte Ecke) und klicken Sie auf Add-Ons verwalten.
    Plymously.info
  7. Drücken Sie auf Suchanbieter (im Menü links) und ändern Sie die Suchmaschine nach Ihren Wünschen, nachdem Sie den als Standard eingestellten Plymously.info entfernt haben.

Wenn Plymously.info weiterhin Probleme verursacht, müssen Sie möglicherweise Ihre Browsereinstellungen zurücksetzen.

  1. Für Benutzer, die Computer mit Windows XP verwenden, drücken Sie Start und klicken Sie auf Ausführen. Geben Sie inetcpl.cpl ein, fahren Sie mit der Registerkarte Erweitert fort und klicken Sie auf Zurücksetzen.
    Plymously.info
  2. Wenn Sie Windows Vista / 7 verwenden, klicken Sie auf das Windows-Logo, geben Sie inetcpl.cpl in das Suchfeld ein und klicken Sie auf die Eingabetaste. Öffnen Sie die Registerkarte Erweitert und klicken Sie auf Zurücksetzen.
  3. Starten Sie für Windows 8/10-Benutzer Internet Explorer, klicken Sie auf das Zahnradsymbol, drücken Sie Internetoptionen, fahren Sie mit der Registerkarte Erweitert fort und klicken Sie auf Zurücksetzen. Bestätigen Sie das Zurücksetzen, indem Sie erneut auf Zurücksetzen klicken.
    Plymously.info

Plymously.info-Löschung von Google Chrome

  1. Öffnen Sie Google Chrome.
  2. Menü (die drei Punkte) – Weitere Werkzeuge – Erweiterungen.
    Plymously.info
  3. Suchen Sie nach Plymously.info und anderen Erweiterungen, die Sie nicht identifizieren können, und entfernen Sie sie.
    Plymously.info
  4. Öffnen Sie die Einstellungen über das Menü (die drei Punkte oben rechts).
    Plymously.info
  5. Sie müssen Ihre Homepage unter Beim Start ändern.
    Plymously.info
  6. Greifen Sie über das Menü links auf den Abschnitt Suchmaschine zu, greifen Sie auf Suchmaschinen verwalten zu, löschen Sie die von Plymously.info festgelegte Suchmaschine und ändern Sie sie in eine Ihrer Einstellungen.
    Plymously.info

Die Einstellungen Ihres Browsers müssen zurückgesetzt werden, wenn Sie weiterhin Probleme mit Plymously.info haben.

  1. Starten Sie Google Chrome, öffnen Sie das Menü (die drei Punkte) und drücken Sie Einstellungen.
    Plymously.info
  2. Scrollen Sie nach unten, klicken Sie auf Erweitert und gehen Sie nach unten, bis Sie Zurücksetzen sehen.
    Plymously.info
  3. Klicken Sie auf Zurücksetzen und bestätigen Sie Ihre Auswahl im neuen Fenster.
    Plymously.info

Entfernen Sie Plymously.info aus Mozilla Firefox

  1. Öffnen Sie Mozilla Firefox.
  2. Menü (die drei oberen rechten Eckleisten) – Add-Ons.
    Plymously.info
  3. Öffnen Sie Erweiterungen, identifizieren Sie alle nicht identifizierbaren Erweiterungen sowie Plymously.info und entfernen Sie sie.
    Plymously.info
  4. Menü (die drei Balken) – Einstellungen.
    Plymously.info
  5. Sie können Ihre Homepage auf der Registerkarte Home ändern.
    Plymously.info
  6. Gehen Sie im Menü links zur Registerkarte Suchen und ändern Sie Ihre Suchmaschine.

Falls Sie immer noch Probleme mit Plymously.info haben, müssen die Einstellungen Ihres Browsers möglicherweise auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt werden.

  1. Wenn Mozilla Firefox geöffnet ist, öffnen Sie das Menü (die drei Balken), Hilfe – Fehlerbehebung.
    Plymously.info
  2. Drücken Sie im neuen Fenster auf Aktualisieren Firefox.
  3. Klicken Sie erneut auf Firefox aktualisieren.
    Plymously.info

Plymously.info-Entfernung von Safari

  1. Öffnen Sie Safari.
  2. Safari (über die Menüleiste oben) – Einstellungen.
    Plymously.info
  3. Öffnen Sie die Registerkarte Erweiterungen, suchen Sie nach Plymously.info und anderen nicht identifizierten Erweiterungen und löschen Sie sie.
    Plymously.info
  4. Sie müssen Ihre Homepage auf der Registerkarte Allgemein ändern.
    Plymously.info
  5. Fahren Sie mit der Registerkarte Suchen fort und ändern Sie Ihre Suchmaschine von der für Sie eingestellten Plymously.info in eine Suchmaschine.

Das Zurücksetzen der Standardeinstellungen Ihres Browsers ist wahrscheinlich erforderlich, wenn Sie weiterhin Probleme mit Plymously.info haben.

  1. Löschen Sie den Verlauf, indem Sie bei geöffnetem Browser auf Safari (Menüleiste) klicken und auf Verlauf löschen klicken.
    Plymously.info
  2. Klicken Sie erneut auf Safari (im oberen Menü) – Einstellungen – Registerkarte Erweitert.
    Plymously.info
  3. Aktivieren Sie das Menü Show Develop in der Menüleiste.
    Plymously.info
  4. Klicken Sie in der Menüleiste auf Entwickeln und wählen Sie Leere Caches.

Löschen Sie Plymously.info aus Microsoft Edge

  1. Öffnen Sie Microsoft Edge.
  2. Greifen Sie über das Menü auf Erweiterungen zu (die drei Punkte in der oberen rechten Ecke).
    Plymously.info
  3. Suchen und löschen Sie Plymously.info sowie alle anderen Erweiterungen, die Sie nicht erkennen.
  4. Drücken Sie auf das Menüsymbol (die drei Punkte) und dann auf Einstellungen.
  5. Stellen Sie auf der Registerkarte Beim Start die gewünschte Startseite anstelle der von Plymously.info festgelegten ein.
    Plymously.info
  6. Öffnen Sie die Registerkarte Datenschutz und Dienste und ändern Sie Ihre Suchmaschine.
    Plymously.info

Falls Sie immer noch Probleme mit Plymously.info haben, müssen Sie möglicherweise die Einstellungen Ihres Browsers auf die Standardeinstellungen zurücksetzen.

  1. Öffnen Sie das Microsoft Edge-Menü (die drei Punkte) – Einstellungen – Einstellungen zurücksetzen.
  2. Klicken Sie auf Einstellungen auf ihre Standardwerte zurücksetzen. Bestätigen Sie den Reset.
    Plymously.info

You may also like...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *