Was ist Smartpackagetracker.com?

Smartpackagetracker.com ist ein Browser-Hijacker, der unerwünschte Änderungen an den Browsereinstellungen vornimmt, um Benutzer auf gesponserte Websites umzuleiten. Browser-Hijacker sind ziemlich kleine, aber sehr ärgerliche Bedrohungen, die fragwürdige Websites als Browser-Homepages, neue Registerkarten und Suchmaschinen festlegen. In diesem Fall wird Smartpackagetracker.com als Homepage festgelegt. Diese Änderungen werden ohne Ihre Erlaubnis durchgeführt und können nicht rückgängig gemacht werden, solange der Hijacker noch installiert ist.

Smartpackagetracker

Entführer sind an sich nicht besonders schädlich. Da sie jedoch ständig auf fragwürdige, potenziell gefährliche Websites umleiten, sollten Sie sie nicht auf Ihrem Computer installieren. Einige Entführer können Benutzer sogar auf Websites umleiten, auf denen Malware versteckt ist oder für Betrug geworben wird. Selbst wenn Entführer für sich genommen ziemlich harmlos sind, können sie zu ernsteren Infektionen führen. Je früher Sie Smartpackagetracker.com von Ihrem Computer löschen, desto besser. Es gibt wirklich keinen Grund, warum Sie sich mit den Änderungen abfinden sollten, die an Ihrem Browser vorgenommen werden.

Wenn Sie sich fragen, wie ein Browser-Hijacker auf Ihrem Computer gelandet ist, haben Sie ihn selbst installiert, obwohl Sie dies wahrscheinlich unwissentlich getan haben. Das Programm wurde an ein kostenloses Programm angehängt, das Sie installiert haben, und Sie haben es nicht bemerkt. Dies passiert ziemlich oft, weshalb diese Art von Infektionen so weit verbreitet sind. Glücklicherweise können Sie diese unerwünschten Installationen leicht verhindern, und im folgenden Abschnitt des Berichts wird erläutert, wie.

Browser-Hijacker verwenden Software-Bündelung, um sich zu verbreiten

Infektionen wie Browser-Hijacker, Adware und potenziell unerwünschte Programme (PUPs) sind keine Viren, weshalb sie für die Installation die Erlaubnis der Benutzer benötigen. Durch die Software-Bündelung können sie die Berechtigung erhalten, ohne dass Benutzer dies überhaupt bemerken. Was passiert, sind kleinere Infektionen wie Adware, Browser-Hijacker und PUPs, die Freeware als zusätzliche Angebote hinzugefügt werden, und diese Angebote dürfen automatisch nebenher installiert werden. Sie sind technisch optional, werden jedoch standardmäßig für die Installation vorausgewählt. Wenn Benutzer sie nicht abwählen, werden sie nebeneinander installiert. Da sie absichtlich vor Benutzern verborgen sind, werden sie normalerweise nicht abgewählt.

Wenn Sie unerwünschte Installationen verhindern möchten, müssen Sie bei der Installation von Programmen aufmerksamer sein. Der wichtigste Teil ist die Auswahl der erweiterten (benutzerdefinierten) Einstellungen anstelle der Standardeinstellungen. Advanced zeigt Ihnen an, ob etwas hinzugefügt wurde, sodass Sie die Auswahl der Angebote aufheben können. Sie müssen nur die Kontrollkästchen dieser Angebote deaktivieren. Wenn Sie die Installation in Standard durchführen, werden die Angebote zusammen mit dem Programm installiert.

Was macht ein Entführer?

Der Hijacker ändert sofort die Einstellungen Ihres Browsers, unabhängig davon, ob Sie Internet Explorer, Google Chrome oder Mozilla Firefox verwenden. Smartpackagetracker.com wird ohne Ihre Erlaubnis als Ihre Homepage, neue Registerkarten und Suchmaschine festgelegt, und Sie bleiben bei diesen Änderungen, bis Sie den Entführer loswerden. Die Site, zu der Sie bei jedem Öffnen Ihres Browsers weitergeleitet werden, verfügt über ein Suchfeld und bietet eine Paketverfolgungsfunktion. Die Tracking-Funktion soll ein nützliches Tool sein, mit dem Benutzer die Website nutzen möchten, aber sie ist wirklich nicht so nützlich. Sie können Ihre Pakete verfolgen, ohne fragwürdige Erweiterungen zu installieren.

Wenn Sie über das Suchfeld nach etwas suchen, werden Sie zu Yahoo weitergeleitet, was Smartpackagetracker.com im Wesentlichen völlig unbrauchbar macht. Wenn Sie Yahoo verwenden möchten, können Sie direkt dorthin gehen. Und obwohl Yahoo eine absolut sichere Suchmaschine ist, gibt es keinen Grund, warum Sie es tolerieren sollten, wenn Sie es nicht als Standard festgelegt haben.

Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinie der Website sorgfältig zu lesen, um herauszufinden, welche Art von Daten erfasst, wie sie gespeichert und ob sie an ihre Partner oder Dritte weitergegeben werden. Es wird wahrscheinlich nachverfolgt, welche Websites Sie besuchen, wonach Sie suchen, auf welche Anzeigen Sie klicken, Ihren Standort usw. Es gibt keinen Grund, warum Sie sich mit dieser Art von Verhalten abfinden sollten, insbesondere wenn Sie die Website nicht selbst als Startseite festgelegt haben .

Smartpackagetracker.com entfernen

Es wäre am einfachsten, Smartpackagetracker.com mit Anti-Spyware-Software zu entfernen. Diese Programme sind für Infektionen wie Browser-Hijacker konzipiert, sodass sie mit diesem Programm keine Probleme haben. Sie können Smartpackagetracker.com manuell deinstallieren. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie alle verknüpften Dateien löschen, damit der Hijacker keine Wiederherstellung durchführen kann.

Automatische Smartpackagetracker.com-Entfernung

Der einfachste Weg, Smartpackagetracker.com von Macs und Windows-Geräten zu deinstallieren, ist die Verwendung eines Sicherheitsprogramms wie Anti-Spyware. Diese Anwendungen werden erstellt, um diese Bedrohungen zu deinstallieren, und sollten kein Problem damit haben, Smartpackagetracker.com loszuwerden. Laden Sie einfach die Software herunter, führen Sie einen Scan durch und löschen Sie Smartpackagetracker.com. Wenn Sie weiterlesen, erklären wir Ihnen auch das manuelle Löschen von Smartpackagetracker.com.

Löschen Sie Smartpackagetracker.com manuell aus Windows

Windows XP

  1. Tippen Sie auf die Windows-Taste auf der Tastatur, um das Startmenü zu öffnen (oder drücken Sie einfach Start), drücken Sie dann Einstellungen und dann Systemsteuerung.
    Smartpackagetracker.com
  2. Klicken Sie auf Software.
  3. Smartpackagetracker.com entfernen.
    Smartpackagetracker.com
  4. Wir empfehlen außerdem, alle anderen Programme zu überprüfen, um festzustellen, ob etwas anderes verdächtig ist.

Windows 7

  1. Klicken Sie auf Start (das Windows-Logo) oder tippen Sie auf die Windows-Taste – Systemsteuerung.
    Smartpackagetracker.com
  2. Programme und Funktionen öffnen – Programm deinstallieren.
    Smartpackagetracker.com
  3. Deinstallieren Sie Smartpackagetracker.com.
    Smartpackagetracker.com
  4. Sehen Sie sich die von Ihnen installierten Anwendungen an und entfernen Sie alle anderen fragwürdigen Anwendungen.

Windows 8/10

  1. Sie müssen Programme und Funktionen öffnen und dazu mit der rechten Maustaste auf Start klicken und auf Programme und Funktionen klicken.
    Smartpackagetracker.com
  2. Deinstallieren Sie Smartpackagetracker.com.
    Smartpackagetracker.com
  3. Wir empfehlen außerdem, alle anderen Anwendungen durchzugehen, um festzustellen, ob etwas anderes Verdacht erregt.

Deinstallieren Sie Smartpackagetracker.com manuell von Ihrem Mac OS

Sie sollten keine Probleme haben, Smartpackagetracker.com von Ihrem Mac-Computer zu entfernen. Zusätzlich zur Deinstallation des Programms müssen jedoch auch die verbleibenden Dateien entfernt werden.

  1. Drücken Sie auf Finder (das erste Symbol von links auf Ihrem Dock) und dann auf Anwendungen.
    Smartpackagetracker.com
  2. Ziehen Sie Smartpackagetracker.com in den Papierkorb.
    Smartpackagetracker.com
  3. Es wird auch empfohlen, alle anderen installierten Programme durchzugehen, um festzustellen, ob etwas anderes verdächtig ist.
  4. Greifen Sie auf Gehe zu Ordner zu, indem Sie in der Menüleiste auf Los drücken und dann Gehe zu Ordner auswählen.
    Smartpackagetracker.com
  5. Geben Sie / Library / LaunchAgents ein und ziehen Sie alle fraglichen Dateien in den Papierkorb.
    Smartpackagetracker.com
  6. Zugriff Gehen Sie erneut zum Ordner und geben Sie / Library / Application Support ein. Ziehen Sie alle verdächtigen Dateien in den Papierkorb.
    Smartpackagetracker.com
  7. Öffnen Sie erneut Gehe zu Ordner und geben Sie ~ / Library / LaunchAgents ein. Wenn kürzlich hinzugefügte Dateien fragwürdig aussehen, ziehen Sie sie in den Papierkorb.
    Smartpackagetracker.com
  8. Zugriff Gehen Sie erneut zum Ordner und geben Sie / Library / LaunchDaemons ein. Suchen Sie nach kürzlich hinzugefügten oder anderweitig zweifelhaften Dateien und ziehen Sie sie in den Papierkorb.
  9. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Papierkorbsymbol und wählen Sie Papierkorb leeren.
    Smartpackagetracker.com

So löschen Sie Smartpackagetracker.com aus Ihrem Internetbrowser

Deinstallieren Sie Smartpackagetracker.com von Internet Explorer

  1. Starten Sie Internet Explorer.
  2. Greifen Sie über die Menüleiste (das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms) auf Add-Ons verwalten zu.
    Smartpackagetracker.com
  3. Klicken Sie auf Smartpackagetracker.com und allen Erweiterungen, mit denen Sie nicht vertraut sind, auf Entfernen.
  4. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol (obere rechte Ecke) und wählen Sie Internetoptionen.
  5. Wenn Sie auf die Registerkarte Allgemein zugreifen, können Sie Ihre Homepage-Seite ändern.
    Smartpackagetracker.com
  6. Greifen Sie auf Add-Ons verwalten zu, indem Sie im Browser-Menü (dem Zahnradsymbol) auf Add-Ons verwalten klicken.
    Smartpackagetracker.com
  7. Klicken Sie im Seitenmenü auf Suchanbieter, und ändern Sie die Suchmaschine, nachdem Sie den standardmäßig festgelegten Smartpackagetracker.com gelöscht haben.

Sie müssen die Standardeinstellungen des Browsers auf die Standardeinstellungen zurücksetzen, wenn Smartpackagetracker.com noch vorhanden ist.

  1. Für Benutzer, die Geräte unter Windows XP verwenden, drücken Sie Start und klicken Sie auf Ausführen und geben Sie inetcpl.cpl ein, öffnen Sie Erweitert und drücken Sie Zurücksetzen.
    Smartpackagetracker.com
  2. Drücken Sie für Benutzer, die Computer mit Windows Vista / 7 verwenden, auf das Windows-Logo, geben Sie inetcpl.cpl in das Suchfeld ein und klicken Sie auf die Eingabetaste. Rufen Sie die Registerkarte Erweitert auf und drücken Sie Zurücksetzen.
  3. Öffnen Sie für Windows 8/10-Benutzer Internet Explorer, Zahnradsymbol – Internetoptionen – Registerkarte Erweitert – Zurücksetzen. Klicken Sie zur Bestätigung erneut auf Zurücksetzen.
    Smartpackagetracker.com

Smartpackagetracker.com-Löschung von Google Chrome

  1. Starten Sie Google Chrome.
  2. Menü (die drei Punkte) – Weitere Werkzeuge – Erweiterungen.
    Smartpackagetracker.com
  3. Suchen Sie Smartpackagetracker.com und eine andere unbekannte Erweiterung und entfernen Sie sie.
    Smartpackagetracker.com
  4. Öffnen Sie das Menü erneut und wählen Sie Einstellungen.
    Smartpackagetracker.com
  5. Zugriff Beim Start sehen Sie, dass Smartpackagetracker.com eine ungerade Site als Homepage festgelegt hat. Ändern Sie diese in eine Ihrer Wahl.
    Smartpackagetracker.com
  6. Gehen Sie im Menü links zur Suchmaschine, greifen Sie auf Suchmaschinen verwalten zu, entfernen Sie die von Smartpackagetracker.com eingestellte Suchmaschine und ändern Sie sie in eine Ihrer Wahl.
    Smartpackagetracker.com

Falls Smartpackagetracker.com weiterhin Probleme verursacht, müssen Sie die Einstellungen Ihres Browsers auf die Standardeinstellungen zurücksetzen.

  1. Starten Sie Google Chrome, Menü (die drei Punkte) – Einstellungen.
    Smartpackagetracker.com
  2. Gehen Sie nach unten, klicken Sie auf Erweitert und gehen Sie nach unten, bis Sie Zurücksetzen sehen.
    Smartpackagetracker.com
  3. Klicken Sie auf Zurücksetzen und klicken Sie im angezeigten Fenster erneut auf Zurücksetzen.
    Smartpackagetracker.com

So entfernen Sie Smartpackagetracker.com aus Mozilla Firefox

  1. Starten Sie Mozilla Firefox.
  2. Menü (die drei oberen rechten Eckleisten) – Add-Ons.
    Smartpackagetracker.com
  3. Greifen Sie auf Erweiterungen zu, suchen Sie nach Smartpackagetracker.com und anderen unbekannten Erweiterungen und entfernen Sie diese.
    Smartpackagetracker.com
  4. Menü (die drei Balken) – Einstellungen.
    Smartpackagetracker.com
  5. Sie müssen Ihre Homepage auf der Registerkarte Home ändern.
    Smartpackagetracker.com
  6. Gehen Sie auf der linken Menüregisterkarte zur Registerkarte Suchen und ändern Sie Ihre Suchmaschine.

Die Einstellungen Ihres Browsers müssen zurückgesetzt werden, wenn Smartpackagetracker.com weiterhin Probleme verursacht.

  1. Öffnen Sie Mozilla Firefox und klicken Sie auf die drei Balken in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. Hilfe – Informationen zur Fehlerbehebung.
    Smartpackagetracker.com
  2. Klicken Sie im neuen Fenster auf Firefox aktualisieren.
  3. Drücken Sie erneut auf Aktualisieren Firefox.
    Smartpackagetracker.com

Deinstallieren Sie Smartpackagetracker.com von Safari

  1. Öffnen Sie Safari.
  2. Klicken Sie in der Menüleiste auf Safari und dann auf Einstellungen.
    Smartpackagetracker.com
  3. Greifen Sie auf die Registerkarte Erweiterungen zu, suchen Sie nach Smartpackagetracker.com und anderen unbekannten Erweiterungen und entfernen Sie sie.
    Smartpackagetracker.com
  4. Stellen Sie auf der Registerkarte Allgemein die Homepage Ihrer Wahl anstelle der von Smartpackagetracker.com festgelegten ein.
    Smartpackagetracker.com
  5. Rufen Sie die Registerkarte Suchen auf, löschen Sie die von Smartpackagetracker.com eingestellte Suchmaschine und legen Sie Ihre bevorzugte fest.

Die Einstellungen Ihres Browsers müssen zurückgesetzt werden, wenn Smartpackagetracker.com weiterhin Probleme verursacht.

  1. Löschen Sie den Verlauf, indem Sie bei geöffnetem Browser auf Safari (Menüleiste) klicken und Verlauf löschen auswählen.
    Smartpackagetracker.com
  2. Klicken Sie auf Safari (in der Menüleiste oben), wählen Sie Einstellungen und greifen Sie auf die Registerkarte Erweitert zu.
    Smartpackagetracker.com
  3. Aktivieren Sie das Menü Show Develop in der Menüleiste.
    Smartpackagetracker.com
  4. Leeren Sie die Caches, indem Sie auf das Menü Entwickeln klicken und dann Leere Caches auswählen.

Löschen Sie Smartpackagetracker.com aus Microsoft Edge

  1. Öffnen Sie Microsoft Edge.
  2. Menü (die drei Punkte in der oberen rechten Ecke) – Erweiterungen.
    Smartpackagetracker.com
  3. Suchen und löschen Sie Smartpackagetracker.com und jede andere Erweiterung, die Sie nicht kennen.
  4. Menü (die drei Punkte) – Einstellungen.
  5. Sie können Ihre Homepage unter Beim Start ändern.
    Smartpackagetracker.com
  6. Navigieren Sie zur Registerkarte Datenschutz und Dienste, entfernen Sie die von Smartpackagetracker.com eingestellte Suchmaschine und stellen Sie sie auf einen gewünschten Wert ein.
    Smartpackagetracker.com

Wenn dies Ihre Probleme nicht gelöst hat, müssen Sie die Einstellungen Ihres Browsers auf die Standardeinstellungen zurücksetzen.

  1. Öffnen Sie das Microsoft Edge-Menü (die drei Punkte) – Einstellungen – Einstellungen zurücksetzen.
  2. Wählen Sie Einstellungen auf ihre Standardwerte zurücksetzen. Zurücksetzen.
    Smartpackagetracker.com

You may also like...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *