Torpig Virus entfernen

Was ist Torpig Virus?

Torpig Virus bezieht sich auf einen hochentwickelten Trojaner, der auf die Windows-Plattform abzielt. Alternativ ist es als Anserin oder Sinowal bekannt. Es wurde erstmals im Jahr 2005 bemerkt und wurde seitdem im Laufe der Jahre immer wieder entdeckt. Es gilt als eine der fortschrittlichsten Cyber-Bedrohungen, die jemals geschaffen wurden, und konzentriert sich hauptsächlich auf den Diebstahl persönlicher und Bankdaten. Wenn es auf einem Gerät vorhanden ist, kann es alle Arten von Informationen stehlen, einschließlich Online-Banking-Anmeldeinformationen und Kredit- / Debitkartendaten. Die Malware kann auch Antivirenprogramme blockieren und deren ordnungsgemäße Funktion beeinträchtigen.

Offenemyair11

Torpig ist eine Windows-Malware und kann keine Auswirkungen auf andere Betriebssysteme haben. Es verwendet hauptsächlich das berüchtigte Mebroot-Rootkit, um in Computer zu gelangen, nachdem das Rootkit im Wesentlichen eine Hintertür für Torpig geöffnet hat. Damals, als es besonders verbreitet war, wurde das Rootkit über Drive-by-Downloads auf kompromittierten Websites verbreitet, es wurde jedoch auch festgestellt, dass es sich über böswillige E-Mails verbreitete. Sobald der Mebroot einen Computer betritt, öffnet er Torpig eine Hintertür, durch die er eine Vielzahl von böswilligen Aktivitäten ausführen kann, einschließlich des Diebstahls von Informationen. Torpig gilt als äußerst gefährlich, da es sich auf den Diebstahl von Online-Banking-Informationen und Kredit- / Debitkartendaten konzentriert. Um zu verhindern, dass Benutzer Torpig Virus bemerken und löschen, kann es verhindern, dass Antivirenprogramme normal funktionieren. Bestimmte Sicherheitswebsites würden ebenfalls blockiert, um zu verhindern, dass Benutzer Antivirensoftware herunterladen.

Während Torpig Virus das Löschen erschwert, ist dies nicht unmöglich. Um Torpig Virus mit Antivirenprogramm entfernen zu können, müssen Sie Ihren Computer im abgesicherten Modus neu starten. Wenn Sie kein Antivirenprogramm haben, müssen Sie den abgesicherten Modus des Computers mit Netzwerk neu starten, um ihn herunterladen zu können.

Das Mebroot-Rootkit wird häufig zur Verteilung von Torpig verwendet

Das Mebroot-Rootkit war früher die Hauptmethode, mit der Torpig einen Computer betreten konnte, da es im Wesentlichen als Hintertür fungierte. Das Rootkit selbst verwendete Drive-by-Downloads als Hauptverteilungsmethode. Diese Methode würde es der Malware ermöglichen, auf einen Computer zuzugreifen, wobei Benutzer nicht klüger sind. Alles, was Benutzer tun müssen, ist, eine gefährdete Website zu besuchen, damit der Download gestartet werden kann. Wenn Sie auf einer Website mit hohem Risiko auf eine Anzeige klicken, kann dies ebenfalls zu einer Infektion führen.

Gefälschte Update-Benachrichtigungen sind eine sehr häufige Methode, mit der Benutzer dazu verleitet werden können, Malware auf ihren Computern zuzulassen. Sie können diese gefälschten Updates häufig auf bestimmten zwielichtigen Websites finden und sie behaupten fälschlicherweise, dass Sie eine Art wesentliches Update installieren müssen. Wenn Sie es herunterladen, erhalten Sie im besten Fall ein möglicherweise unerwünschtes Programm, im schlimmsten Fall eine schwerwiegende Malware-Infektion wie Mebroot. Falls Sie sich dessen nicht bewusst waren, zeigt Ihr Browser keine legitimen Update-Benachrichtigungen für von Ihnen installierte Programme an. So funktionieren Updates nicht. Darüber hinaus wird die Software in vielen Fällen automatisch aktualisiert, sodass Sie nichts tun müssen.

Eine andere Methode zur Verbreitung von Malware, die erwähnt werden sollte, sind E-Mail-Anhänge. Malspam-Kampagnen sind weit verbreitet und verbreiten häufig schwerwiegende Malware wie Trojaner und Ransomware, die Daten stehlen. Glücklicherweise ist der Malspam in den meisten Fällen ziemlich offensichtlich. Die böswilligen E-Mails sind normalerweise voller Grammatik- und Rechtschreibfehler, werden von zufälligen E-Mail-Adressen gesendet und scheinen im Allgemeinen verdächtig.

Torpig Virus wird von Betrug durch den technischen Support verwendet, um Benutzer zu erschrecken

Da Torpig eine sehr bekannte und hoch entwickelte Infektion ist, wird der Name häufig in Betrügereien des technischen Supports verwendet, um Benutzer zu erschrecken. Möglicherweise stoßen Sie auf eine gefälschte Virenwarnung, die besagt, dass Torpig auf dem Computer vorhanden ist und dass Sie die angezeigte Telefonnummer anrufen müssen, um Unterstützung beim Entfernen zu erhalten. Der Grund, warum diese gefälschten Virenwarnungen als Betrug beim technischen Support bezeichnet werden, liegt darin, dass professionelle Betrüger vorgeben, legitime Techniker zu sein. Sie versuchen, Benutzer dazu zu bringen, Hunderte von Dollar für gefälschte Reparatursitzungen zu zahlen, wenn an den Computern der Benutzer überhaupt nichts falsch ist.

Benutzer stoßen normalerweise auf Betrug durch technischen Support, wenn sie bestimmte Websites mit hohem Risiko durchsuchen oder wenn Adware auf ihren Computern installiert ist. Die Art und Weise, wie diese Betrügereien funktionieren, besteht darin, dass Benutzer auf eine Website umgeleitet werden, die eine legitime offizielle Microsoft-Website imitiert, und eine Warnung informiert sie darüber, dass ihre Computer mit einer Art Virus infiziert sind, der aktiv Schaden verursacht. In diesem Fall warnt die Warnung vor dem Vorhandensein von Torpig Virus. Darauf folgen Behauptungen, dass die Malware Daten vom Computer stiehlt und Social-Media-Informationen extrahiert. Die Warnung würde eine bedrohliche Sprache verwenden, um Benutzer unter Druck zu setzen, die angezeigte Telefonnummer anzurufen. Wenn Benutzer anrufen würden, wären sie mit professionellen Betrügern verbunden, die behaupten, legitime Techniker zu sein, die für Unternehmen wie Microsoft arbeiten. Sie würden darum bitten, eine Remote-Verbindung zu den Computern der Benutzer herzustellen, um das Problem zu beheben. Wenn der Zugriff gewährt wird, würden sie höchst fragwürdige Programme installieren, Informationen stehlen oder sogar den Computer sperren, um ihn als Geisel zu nehmen. Sobald die angebliche Reparatursitzung abgeschlossen ist, würden die Betrüger verlangen, dass Benutzer ein paar hundert Dollar für die Sitzung zahlen.

In Wirklichkeit zeigt Ihr Browser niemals legitime Virenwarnungen an, und Unternehmen wie Microsoft werden Sie niemals unaufgefordert auffordern, die Nummer des technischen Supports anzurufen, um einen Virus zu entfernen.

Torpig Virus entfernen

Torpig ist eine ziemlich komplexe Bedrohung, die noch komplizierter ist, da sie verhindert, dass Antivirenprogramme normal funktionieren. Wenn Torpig auf dem Computer vorhanden ist, können Sie das Antivirenprogramm nicht einmal starten. Um es verwenden zu können, müssen Sie Ihren Computer im abgesicherten Modus neu starten, wodurch nur die wesentlichen Programme automatisch gestartet werden. Wenn Sie kein Antivirenprogramm installiert haben, müssen Sie es im abgesicherten Modus mit Netzwerk neu starten, damit Sie es herunterladen können.

Sobald Sie Torpig Virus gelöscht haben, müssen Sie die Kennwörter für alle Ihre Konten ändern, da diese möglicherweise gestohlen wurden. Sie sollten nach Möglichkeit auch die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren, um Ihr Konto weiter zu schützen.

Offers

You can find more information about WiperSoft on its official website, and find its uninstallation instructions here. Before installing, please familiarize yourself with WiperSoft EULA and Privacy Policy. WiperSoft will detect malware for free and gives Free trail to remove it.

  • WiperSoft

    WiperSoft is an anti-virus program with real-time threat detection and malware removal features. It detects all types of computer threats, from adware and browser hijackers to trojans, and easily removes them.

    Download|more
  • Combo Cleaner

    ComboCleaner is an anti-virus and system optimization program for Mac computers. The program will keep your Mac secure from different types of malware, as well as clean it to keep it running smoothly.

    Download|more
  • MalwareBytes

    Malwarebytes is a powerful anti-virus program that detects and removes all types of malware, as well as less serious threats like adware and browser hijackers. It has both free and paid versions.

    Download|more

Löschen Sie Torpig Virus mit Anti-Spyware-Software

Der einfachste Weg, Torpig Virus von Macs und Windows-Computern zu entfernen, wäre die Verwendung von Malware-Entfernungssoftware wie Anti-Spyware. Anti-Spyware-Programme werden erstellt, um alle Arten von Bedrohungen zu deinstallieren, damit sie keine Probleme mit Torpig Virus haben. Sie müssen lediglich das Programm herunterladen, einen Scan durchführen und Torpig Virus entfernen. Wenn Sie jedoch weiterlesen, erklären wir Ihnen auch das manuelle Entfernen des Torpig Virus.

So entfernen Sie Torpig Virus manuell aus Windows

Windows XP

  1. Sie müssen auf die Systemsteuerung zugreifen und dazu auf Start, dann auf Einstellungen und schließlich auf Systemsteuerung klicken.
    Torpig Virus
  2. Klicken Sie auf Software.
  3. Deinstallieren Sie Torpig Virus.
    Torpig Virus
  4. Sehen Sie sich die von Ihnen installierten Programme an und löschen Sie alles, was Sie nicht erkennen.

Windows 7

  1. Tippen Sie auf die Windows-Taste, um das Startmenü zu öffnen, und wählen Sie Systemsteuerung.
    Torpig Virus
  2. Programme und Funktionen öffnen – Programm deinstallieren.
    Torpig Virus
  3. Deinstallieren Sie Torpig Virus.
    Torpig Virus
  4. Machen Sie dasselbe mit jedem anderen fragwürdigen Programm, das Sie nicht erkennen.

Windows 8/10

  1. Sie müssen Programme und Funktionen öffnen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf Start klicken und Programme und Funktionen auswählen.
    Torpig Virus
  2. Suchen Sie Torpig Virus und löschen Sie es.
    Torpig Virus
  3. Machen Sie dasselbe mit jeder anderen fragwürdigen Anwendung, mit der Sie nicht vertraut sind.

So entfernen Sie Torpig Virus manuell von Mac OS

Sie sollten keine Probleme mit der Deinstallation von Torpig Virus von Ihrem Mac-Computer haben. Das Löschen der zugehörigen Dateien ist jedoch ebenso erforderlich wie das Entfernen des Programms.

  1. Drücken Sie auf Finder (das erste Symbol von links auf Ihrem Dock) und dann auf Anwendungen im Menü auf der linken Seite.
    Torpig Virus
  2. Legen Sie Torpig Virus in den Papierkorb.
    Torpig Virus
  3. Es wird auch empfohlen, alle anderen Anwendungen auf verdächtige Inhalte zu überprüfen und sie zu deinstallieren, falls vorhanden.
  4. Greifen Sie auf Gehe zu Ordner zu, indem Sie in der Menüleiste auf Los drücken und dann Gehe zu Ordner auswählen.
    Torpig Virus
  5. Geben Sie / Library / LaunchAgents ein und werfen Sie alle fragwürdigen und kürzlich hinzugefügten Dateien in den Papierkorb.
    Torpig Virus
  6. Zugriff Gehen Sie erneut zum Ordner und geben Sie / Library / Application Support ein. Suchen Sie nach kürzlich hinzugefügten oder anderweitig fragwürdigen Dateien und werfen Sie sie in den Papierkorb.
    Torpig Virus
  7. Öffnen Sie erneut Gehe zu Ordner und geben Sie ~ / Library / LaunchAgents ein. Ziehen Sie alle fraglichen Dateien in den Papierkorb.
    Torpig Virus
  8. Öffnen Sie erneut Gehe zu Ordner und geben Sie / Library / LaunchDaemons ein. Ziehen Sie alle verdächtigen und kürzlich hinzugefügten Dateien in den Papierkorb.
  9. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Papierkorbsymbol und wählen Sie Papierkorb leeren.
    Torpig Virus

Torpig Virus-Löschung aus Ihrem Internetbrowser

Löschen Sie Torpig Virus aus Internet Explorer

  1. Starten Sie Internet Explorer.
  2. Öffnen Sie Add-Ons verwalten über die Menüleiste (das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms).
    Torpig Virus
  3. Suchen Sie Torpig Virus und alle nicht erkannten Erweiterungen und entfernen Sie sie, indem Sie sie auswählen und auf Entfernen klicken.
  4. Greifen Sie über das Browser-Menü (das Zahnradsymbol) auf die Internetoptionen zu.
  5. Ändern Sie auf der Registerkarte Allgemein die Startseite zu Ihrer bevorzugten Site.
    Torpig Virus
  6. Drücken Sie auf das Zahnradsymbol (obere rechte Ecke) und dann auf Add-Ons verwalten.
    Torpig Virus
  7. Drücken Sie im Seitenmenü auf Suchanbieter, und ändern Sie die Suchmaschine, nachdem Sie die von Torpig Virus festgelegte entfernt haben.

Wenn Torpig Virus weiterhin Probleme verursacht, müssen Sie möglicherweise Ihre Browsereinstellungen zurücksetzen.

  1. Für Benutzer, die Geräte unter Windows XP verwenden, drücken Sie Start und öffnen Sie Ausführen, geben Sie inetcpl.cpl ein, greifen Sie auf Erweitert zu und klicken Sie auf Zurücksetzen.
    Torpig Virus
  2. Wenn Sie Windows Vista / 7 verwenden, drücken Sie auf das Windows-Logo, geben Sie inetcpl.cpl in das Suchfeld ein und klicken Sie auf die Eingabetaste. Fahren Sie mit der Registerkarte Erweitert fort und drücken Sie Zurücksetzen.
  3. Wenn Sie Windows 8/10 verwenden, öffnen Sie Internet Explorer, Zahnradsymbol – Internetoptionen – Registerkarte Erweitert – Zurücksetzen. Klicken Sie zur Bestätigung erneut auf Zurücksetzen.
    Torpig Virus

Torpig Virus-Löschung von Google Chrome

  1. Starten Sie Google Chrome.
  2. Um auf das Menü zuzugreifen, drücken Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke und dann auf Weitere Werkzeuge und Erweiterungen.
    Torpig Virus
  3. Suchen und entfernen Sie Torpig Virus sowie alle anderen nicht erkannten Erweiterungen.
    Torpig Virus
  4. Öffnen Sie das Menü erneut und wählen Sie Einstellungen.
    Torpig Virus
  5. Sie müssen Ihre Homepage unter Beim Start ändern.
    Torpig Virus
  6. Öffnen Sie den Abschnitt Suchmaschine auf der Menüregisterkarte links, greifen Sie auf Suchmaschinen verwalten zu und ändern Sie Ihre Suchmaschine.
    Torpig Virus

Das Zurücksetzen der Standardeinstellungen Ihres Browsers kann erforderlich sein, wenn Sie weiterhin Probleme mit Torpig Virus haben.

  1. Öffnen Sie Google Chrome, öffnen Sie das Menü (die drei Punkte) und drücken Sie Einstellungen.
    Torpig Virus
  2. Gehen Sie nach unten, drücken Sie auf Erweitert und gehen Sie zum Abschnitt Zurücksetzen.
    Torpig Virus
  3. Klicken Sie auf Zurücksetzen und drücken Sie im angezeigten Fenster erneut auf Zurücksetzen.
    Torpig Virus

Torpig Virus-Löschung aus Mozilla Firefox

  1. Starten Sie Mozilla Firefox.
  2. Greifen Sie über das Menü (die drei Balken oben rechts) auf Add-Ons zu.
    Torpig Virus
  3. Greifen Sie auf Erweiterungen zu, suchen und löschen Sie Torpig Virus und andere unbekannte Erweiterungen.
    Torpig Virus
  4. Öffnen Sie die Einstellungen über das Menü (die drei Punkte).
    Torpig Virus
  5. Sie müssen Ihre Homepage auf der Registerkarte Home ändern.
    Torpig Virus
  6. Greifen Sie über das Menü links auf die Registerkarte Suchen zu, löschen Sie die von Torpig Virus eingestellte Suchmaschine und stellen Sie sie auf eine Ihrer Einstellungen ein.

Die Einstellungen Ihres Browsers müssen zurückgesetzt werden, wenn Sie immer noch Probleme mit Torpig Virus haben.

  1. Menü (die drei Balken) – Hilfe – Informationen zur Fehlerbehebung.
    Torpig Virus
  2. Drücken Sie im neuen Fenster auf Aktualisieren Firefox.
  3. Bestätigen Sie Ihre Auswahl, indem Sie erneut auf Aktualisieren Firefox klicken.
    Torpig Virus

Torpig Virus-Entfernung von Safari

  1. Öffnen Sie Safari.
  2. Klicken Sie in der Menüleiste auf Safari und dann auf Einstellungen.
    Torpig Virus
  3. Greifen Sie auf die Registerkarte Erweiterungen zu, suchen Sie nach Torpig Virus und anderen unbekannten Erweiterungen und löschen Sie diese.
    Torpig Virus
  4. Wenn Sie zur Registerkarte Allgemein wechseln, wird eine von Torpig Virus festgelegte Startseite angezeigt. Stellen Sie sie auf eine von Ihnen bevorzugte ein.
    Torpig Virus
  5. Öffnen Sie die Registerkarte Suchen und ändern Sie Ihre Suchmaschine.

Wenn dies Ihre Probleme nicht gelöst hat, müssen Sie die Einstellungen Ihres Browsers auf die Standardeinstellungen zurücksetzen.

  1. Starten Sie Safari, drücken Sie in der Menüleiste auf Safari und dann auf Verlauf löschen.
    Torpig Virus
  2. Drücken Sie auf Safari (in der Menüleiste oben), wählen Sie Einstellungen und greifen Sie auf die Registerkarte Erweitert zu.
    Torpig Virus
  3. Aktivieren Sie das Menü Show Develop in der Menüleiste.
    Torpig Virus
  4. Klicken Sie in der Menüleiste auf Entwickeln und dann auf Leere Caches.

Torpig Virus-Entfernung von Microsoft Edge

  1. Öffnen Sie Microsoft Edge.
  2. Menü (die drei Punkte in der oberen rechten Ecke) – Erweiterungen.
    Torpig Virus
  3. Suchen Sie nach Torpig Virus und anderen Erweiterungen, die Sie nicht identifizieren können, und löschen Sie sie.
  4. Öffnen Sie die Einstellungen über das Menü (die drei Punkte).
  5. Sie müssen Ihre Homepage in On Startup ändern.
    Torpig Virus
  6. Fahren Sie mit der Registerkarte Datenschutz und Dienste fort und ändern Sie Ihre Suchmaschine.
    Torpig Virus

Das Wiederherstellen der Standardeinstellungen Ihres Browsers kann erforderlich sein, wenn Torpig Virus weiterhin Probleme verursacht.

  1. Öffnen Sie das Microsoft Edge-Menü (die drei Punkte) – Einstellungen – Einstellungen zurücksetzen.
  2. Klicken Sie auf Einstellungen auf ihre Standardwerte zurücksetzen. Bestätigen Sie den Reset.
    Torpig Virus

You may also like...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *