PDF Mac Master Removal

Was ist PDF Mac Master?

PDF Mac Master ist ein potenziell unerwünschtes Programm, das in die Kategorie Adware fällt. Es ist kein Schadprogramm und schadet Ihrem Mac auch nicht direkt. Es bombardiert jedoch Ihren Bildschirm mit Anzeigen, leitet möglicherweise zu fremden Websites weiter und verfolgt Ihr Surfen. Ganz zu schweigen davon, dass die Installation über Freeware-Bundles erfolgt, sodass Sie wahrscheinlich nicht aufgefordert wurden, die Installation zuzulassen. Wir werden diese Installationsmethode später genauer erläutern, aber das Wesentliche ist, dass Programme wie PDF Mac Master möglicherweise als zusätzliche Angebote an freie Software angehängt werden. Wenn die Angebote von den Benutzern nicht bemerkt werden, können sie ohne ausdrückliche Genehmigung nebeneinander installiert werden. Glücklicherweise ist es recht einfach zu verhindern, dass diese zusätzlichen Angebote installiert werden, vorausgesetzt, Sie achten darauf.

PDF Mac Master

PDF Mac Master wird als PDF-Reader beworben und scheint ein nützliches Programm für diejenigen zu sein, die viele PDF-Dokumente lesen. Obwohl Benutzer es als PDF-Reader zu schätzen wissen, ist es unwahrscheinlich, dass sie mit der Fülle an aufdringlichen Anzeigen, die es zeigt, zufrieden sind. Da es in die Adware-Kategorie fällt, sind die Anzeigen nicht unbedingt sicher. Es können höchst zweifelhafte angezeigt werden, die zu Betrug oder sogar Malware führen können.

Wenn Sie sich nicht daran erinnern, es selbst installiert zu haben, empfehlen wir, es nicht aufzubewahren. Wenn Sie nach einem PDF-Reader suchen, gibt es bessere Optionen. Wir empfehlen daher, PDF Mac Master zu entfernen.

PDF Mac Master kann über Freeware-Bundles installiert werden

Wenn Sie sich nicht daran erinnern, PDF Mac Master selbst installiert zu haben, ist es nicht unmöglich, es über Freeware-Bundles zu installieren. Diese Installationsmethode wird häufig von allen Arten unerwünschter Programme verwendet, vor allem, weil sie die Installation ohne ausdrückliche Genehmigung ermöglichen. Durch die Software-Bündelung werden der Freeware im Wesentlichen zusätzliche Angebote hinzugefügt. Bei diesen Angeboten handelt es sich normalerweise um Adware, Browser-Hijacker und potenziell unerwünschte Programme (PUPs). Sie dürfen automatisch zusammen mit der Freeware installiert werden. Es sei denn, Sie achten genug darauf, dies zu verhindern.

Wenn Sie Freeware installieren, wählen Sie Erweiterte (Benutzerdefinierte) Einstellungen. Diese Einstellungen machen alle hinzugefügten Angebote sichtbar und Sie können alle abwählen. Deaktivieren Sie einfach die Kontrollkästchen aller Angebote und setzen Sie die Installation des Programms fort. Beachten Sie, dass die meisten kostenlosen Programme mit diesen Angeboten geliefert werden. Daher ist es wichtig, dass Sie immer darauf achten und die Auswahl aufheben. Andernfalls wäre Ihr Mac mit Müll gefüllt, der schwer zu beseitigen ist.

Es ist auch möglich, dass Sie das Programm selbst installiert haben und denken, es wäre ein nützliches Werkzeug. Wenn Sie jedoch eine Suche mit Google durchgeführt hätten, hätten Sie Ergebnisse erhalten, die die Entfernung fördern.

Sollten Sie PDF Mac Master löschen

Da es sich nicht um ein Schadprogramm handelt, entscheiden Sie, ob Sie PDF Mac Master löschen oder nicht. Sie sollten sich das Programm jedoch genauer ansehen, bevor Sie eine Entscheidung treffen.

Das Programm wird als PDF-Reader beworben, und obwohl es als solches funktioniert, werden auch viele Anzeigen geschaltet, weshalb es teilweise als Adware klassifiziert wird. Die Zunahme der Anzeigen wird sofort spürbar und in allen von Ihnen verwendeten Browsern angezeigt, unabhängig davon, ob es sich um Google Chrome, Mozilla Firefox oder Safari handelt. Es werden auch nicht nur normale Anzeigen sein. Sie können damit rechnen, zufällige Popups zu erhalten und auf fragwürdige Websites weiterzuleiten.

Da von Adware generierte Anzeigen alles andere als sicher sind, sollten Sie sehr vorsichtig sein, um nicht mit ihnen zu interagieren. Vermeiden Sie während der Installation von Adware alle Anzeigen. Andernfalls könnten Sie auf Websites landen, auf denen Malware versteckt oder Betrug beworben wird.

Abschließend sollten wir noch erwähnen, dass Adware Benutzer verfolgt und bestimmte Informationen wie besuchte Websites, Suchanfragen und IP-Adressen sammelt. Die Informationen werden normalerweise verwendet, um Anzeigen zu generieren, auf die Nutzer eher klicken oder die sie an Dritte verkaufen.

PDF Mac Master Removal

Verwenden Sie Antivirenprogramme, um PDF Mac Master zu deinstallieren, wenn Sie sich entschieden haben, es nicht beizubehalten. Sie können PDF Mac Master auch manuell entfernen, dies kann jedoch länger dauern.

Das Programm wird von mehreren Antivirenprogrammen erkannt:

  • Avast / AVG – MacOS: InstallCore-MR [PUP]
  • BitDefender – Adware.MAC.Generic.14371
  • Emsisoft – Adware.MAC.Generic.14371 (B)
  • ESET – Eine Variante von OSX / Adware.InstallCore.JT
  • Kaspersky – Kein Virus: HEUR: Downloader.OSX.Install

Offers

You can find more information about WiperSoft on its official website, and find its uninstallation instructions here. Before installing, please familiarize yourself with WiperSoft EULA and Privacy Policy. WiperSoft will detect malware for free and gives Free trail to remove it.

  • WiperSoft

    WiperSoft is an anti-virus program with real-time threat detection and malware removal features. It detects all types of computer threats, from adware and browser hijackers to trojans, and easily removes them.

    Download|more
  • Combo Cleaner

    ComboCleaner is an anti-virus and system optimization program for Mac computers. The program will keep your Mac secure from different types of malware, as well as clean it to keep it running smoothly.

    Download|more
  • MalwareBytes

    Malwarebytes is a powerful anti-virus program that detects and removes all types of malware, as well as less serious threats like adware and browser hijackers. It has both free and paid versions.

    Download|more

You may also like...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *