Matiex keylogger Entfernung [Erklärt]

Was ist ein Matiex keylogger

Matiex keylogger ist eine Malware mit einer Vielzahl von Spionagefunktionen. Es ist ein sehr invasiver Trojaner, der Ihre Tastenanschläge protokollieren, Screenshots machen, Sound aufnehmen und Daten stehlen kann. Dieser Keylogger scheint relativ neu zu sein und wird für 25 US-Dollar pro Monat auf einer leicht zugänglichen Website verkauft. Es wurde festgestellt, dass sich die Malware über Spam-E-Mails verbreitet, die als Korrespondenz eines bestimmten Unternehmens getarnt sind. Wenn Ihr Computer also infiziert wird, liegt dies wahrscheinlich daran, dass Sie einen böswilligen E-Mail-Anhang geöffnet haben.

Matiex keylogger

Da Keylogger Informationen stehlen, handelt es sich um stille Infektionen, die im Hintergrund auftreten. Wenn Benutzer nicht wissen, wonach sie suchen sollten, werden sie die vorhandene Infektion nicht unbedingt bemerken, was bedeutet, dass sie ihre böswilligen Aktivitäten ungestört ausführen kann. Für die meisten Benutzer bedeutet das Erkennen und Entfernen von Matiex keylogger die Verwendung von Antivirensoftware. Wenn der Computer nicht durch Anti-Malware-Software geschützt ist, bleibt der Key Logger möglicherweise für einen langen Zeitraum verborgen und stiehlt ständig Informationen.

Wie verbreitet sich diese Malware?

Ein Malware-Forscher abuse.ch bemerkte, dass der Keylogger über schädliche E-Mails verbreitet wird, die als Korrespondenz eines bestimmten Unternehmens verborgen sind. Malware, die per E-Mail verbreitet wird, ist sehr verbreitet, da Benutzer mit sehr geringem Aufwand infiziert werden können.

Glücklicherweise sind E-Mails mit Malware sehr offensichtlich, auch wenn Sie mit den Anzeichen einer böswilligen E-Mail nicht vertraut sind. Sie werden häufig als Korrespondenz der Bank, der Regierungsbehörde oder eines bekannten Unternehmens getarnt und behaupten, dass das Öffnen der angehängten Datei sehr wichtig ist. Zum Beispiel behauptet die E-Mail mit dem Matiex keylogger, offizielle Korrespondenz der Finanzabteilung von Nippon Kaiji Kyokai zu sein. In unangenehmem Englisch erklärt die E-Mail, dass Sie Ihr Bankkonto bei ihnen überprüfen müssen, da sie zwei Konten erhalten haben und "verdächtig" sind. Die E-Mail enthält viele Fehler und sieht unprofessionell aus, was darauf hinweist, dass sie nicht vom legitimen Nippon Kaiji Kyokai gesendet wird. Es spricht Sie auch als Sir oder Madam an, was ein weiteres Zeichen dafür ist, dass Sie möglicherweise mit Spam zu tun haben. Wenn Sie ein legitimes Geschäft mit dem Unternehmen hatten und diese Sie mit einer bestimmten Anfrage, Frage usw. kontaktierten, würden Sie mit Ihrem Namen angesprochen, nicht mit einem generischen Sir / Madam.

Wenn es um unerwünschte E-Mails mit Anhängen geht, ist es eine gute Idee, die Datei mit Antivirensoftware oder VirusTotal zu scannen. Wenn die Datei böswillig war, würde ein Scan sie anzeigen. Wir sollten auch erwähnen, dass wenn Ihr Computer durch zuverlässige Anti-Malware-Software geschützt ist, die Infektion gestoppt wird, wenn Sie eine schädliche Datei öffnen.

Was macht Matiex keylogger?

Matiex keylogger scheint ein neuer Keylogger zu sein. Es gibt eine offizielle Website, auf der Benutzer Zugriff auf seine Funktionen erwerben und damit die Daten anderer Benutzer stehlen können. Laut der Website beträgt der Preis für den Keylogger 25 USD / Monat, 60 USD / 3 Monate und 99 USD / Jahr. Protokolle mit gestohlenen Daten können Benutzern per Telegramm, SMTP, FTP und Discord zugestellt werden.

Auf infizierten Computern kann der Keylogger die Tastenanschläge aufzeichnen, Screenshots machen, Ton über ein Mikrofon aufzeichnen und in der Zwischenablage gespeicherte Daten stehlen. Diese Art von Malware ist gefährlich, da sie Anmeldeinformationen für wichtige Konten wie E-Mail, soziale Medien, Online-Banking, Geldbörsen für Kryptowährungen usw. stehlen kann.

Aufgrund der Natur von Keyloggern handelt es sich meistens um stille Infektionen, die ihre Anwesenheit verbergen, um einer Erkennung zu entgehen. Möglicherweise gibt es kleine Anzeichen für das Vorhandensein, aber die meisten Benutzer würden es ohne Anti-Malware-Software wahrscheinlich nicht bemerken. Zu den Anzeichen gehören ein plötzlich träger Computer, seltsame Prozesse im Task-Manager und Programme, die zurückbleiben oder abstürzen. Dies sind die Hauptzeichen, die normalerweise auf eine Malware-Infektion hinweisen, obwohl dies allgemeine Symptome sind, die nicht unbedingt auf einen Keylogger hinweisen. Wenn Sie diese Symptome bemerken oder Ihr Computer sich plötzlich komisch verhält, müssen Sie Ihren Computer dringend mit Anti-Malware-Software scannen.

Matiex keylogger entfernen

Die Verwendung von Anti-Malware-Software zum Löschen von Matiex keylogger ist erforderlich. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie es bemerken können. Lassen Sie Matiex keylogger manuell deinstallieren, da es sich um eine hinterhältige Infektion handelt. Wenn der Keylogger auf Ihrem Computer erkannt wird, müssen Sie alle Ihre Passwörter ändern und Ihre Konten sichern, nachdem Sie ihn entfernt haben.

Offers

You can find more information about WiperSoft on its official website, and find its uninstallation instructions here. Before installing, please familiarize yourself with WiperSoft EULA and Privacy Policy. WiperSoft will detect malware for free and gives Free trail to remove it.

  • WiperSoft

    WiperSoft is an anti-virus program with real-time threat detection and malware removal features. It detects all types of computer threats, from adware and browser hijackers to trojans, and easily removes them.

    Download|more
  • Combo Cleaner

    ComboCleaner is an anti-virus and system optimization program for Mac computers. The program will keep your Mac secure from different types of malware, as well as clean it to keep it running smoothly.

    Download|more
  • MalwareBytes

    Malwarebytes is a powerful anti-virus program that detects and removes all types of malware, as well as less serious threats like adware and browser hijackers. It has both free and paid versions.

    Download|more

You may also like...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *