Kasp Ransomware Entfernung [Erklärt]

Was ist Kasp Ransomware?

Kasp Ransomware ist Malware, die Dateien verschlüsselt. Es stammt aus der berüchtigten Djvu / STOP-Ransomware-Familie, die Hunderte von mehr oder weniger identischen Ransomware veröffentlicht hat. An der Erweiterung, die verschlüsselten Dateien hinzugefügt wurde, können Sie erkennen, welche Ransomware Ihren Computer bewohnt. Diese Ransomware fügt die Erweiterung .kasp hinzu, weshalb sie als Kasp Ransomware bezeichnet wird. Es ist eine gefährliche Malware, da sie Dateien verschlüsselt und es derzeit keine Möglichkeit gibt, Dateien ohne Sicherung kostenlos wiederherzustellen.

Fxmwtv ransomware

Diese Ransomware löscht die Lösegeldnotiz _readme.txt, die praktisch mit den Notizen anderer Djvu-Versionen identisch ist. Cyberkriminelle erklären in der Notiz, dass sie Ihre Dateien entschlüsseln können, vorausgesetzt, Sie zahlen 980 US-Dollar Lösegeld. Laut dem Hinweis würde das Lösegeld auf 490 US-Dollar gesenkt, wenn die Opfer innerhalb von 72 Stunden Kontakt mit ihnen aufnehmen. Es wird jedoch nicht empfohlen, das Lösegeld zu zahlen oder diese Cyber-Gauner zu kontaktieren. Sie können nicht sicher sein, dass Sie den Entschlüsseler tatsächlich erhalten, wenn Sie bezahlen, und wir bezweifeln, dass sie sich verpflichtet fühlen, Ihnen zu helfen. Und selbst wenn Sie einen Entschlüsseler erhalten, funktioniert dies nicht unbedingt.

Leider ist es derzeit nicht möglich, Dateien kostenlos zu entschlüsseln. Ältere Versionen von Djvu sind entschlüsselbar und es gibt einen kostenlosen Entschlüsseler, der jedoch für Kasp oder andere neue Versionen nicht funktioniert. Backup ist die einzige kostenlose Möglichkeit, Dateien wiederherzustellen. Wenn Sie jedoch über ein Backup verfügen, sollten Sie sehr vorsichtig sein, um Kasp Ransomware vollständig zu entfernen, bevor Sie darauf zugreifen. Wenn die Ransomware noch vorhanden ist, werden möglicherweise auch Dateien im Backup verschlüsselt.

Gibt es einen kostenlosen Kasp Ransomware-Entschlüsseler?

Die Ransomware wurde beim Öffnen der schädlichen Datei initiiert. Es begann sofort, insbesondere Dateien, Fotos, Videos und Dokumente zu verschlüsseln. Alle betroffenen Dateien sind mit der Dateierweiterung .kasp gekennzeichnet. Beispielsweise würde document.doc zu document.doc.kasp werden. Sie können diese Dateien nur öffnen, wenn Sie sie entschlüsseln. Um sie zu entschlüsseln, müssen Sie die Entschlüsselungssoftware von den Cyber-Gaunern hinter dieser Ransomware kaufen.

Wenn der Verschlüsselungsprozess abgeschlossen ist, löscht die Ransomware die Lösegeldnotiz _readme.txt. Der Hinweis ist ziemlich typisch und stellt sicher, dass Dateien entschlüsselt werden können, wenn Sie das Lösegeld bezahlen. Die Lösegeldsumme beträgt 980 US-Dollar. Wenn Benutzer jedoch innerhalb von 72 Stunden Kontakt aufnehmen, wird sie auf 490 US-Dollar gesenkt. helpmanager@mail.ch und restoremanager@airmail.cc werden als Kontaktadressen angegeben.

Da Cyber-Gaunern jedoch nicht vertraut werden kann, wird die Zahlung des Lösegelds nicht empfohlen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Opfer nach Zahlung des Lösegelds nichts erhalten, und dies kann auch in Ihrem Fall passieren. Während Benutzer weiterhin das Lösegeld zahlen, bleibt Ransomware ein profitables Geschäft für Cyber-Gauner.

Ransomware ist einer der Gründe, warum das regelmäßige Sichern von Dateien sehr wichtig ist. Wenn Sie Dateien gesichert haben, bevor Ihr Computer infiziert wurde, können Sie Dateien problemlos wiederherstellen, sobald die Ransomware nicht mehr vorhanden ist.

Es ist möglich, dass in Zukunft ein kostenloser Kasp Ransomware-Entschlüsseler veröffentlicht wird, der jedoch derzeit nicht verfügbar ist. Und weil es viele gefälschte Entschlüsseler gibt, sollten Sie sehr vorsichtig sein. Vertrauen Sie nur legitimen Quellen, um sichere Entschlüsseler bereitzustellen. Sie haben die Möglichkeit, verschlüsselte Dateien zu sichern und darauf zu warten, dass ein kostenloser Entschlüsseler verfügbar wird.

Wie hat Kasp Ransomware Ihren Computer infiziert?

Es ist mehr als wahrscheinlich, dass Ihr Computer mit Kasp Ransomware infiziert wurde, als Sie einen böswilligen E-Mail-Anhang geöffnet und Makros aktiviert haben. Cyberkriminelle kaufen durchgesickerte E-Mail-Adressen in dunklen Webforen und starten damit Spam-E-Mail-Kampagnen. Ihre E-Mail-Adresse ist wahrscheinlich irgendwo durchgesickert, weshalb Sie die böswillige E-Mail erhalten haben. Sie können böswillige E-Mails normalerweise erkennen, indem Sie auf bestimmte Dinge achten. Erstens werden Spam-E-Mails häufig von zufälligen E-Mail-Adressen gesendet. Sie sind auch voller Grammatik- und Rechtschreibfehler. Solange Sie beim Öffnen von E-Mails aufmerksam sind, sollten Sie in der Lage sein, Spam / böswillige E-Mails zu erkennen. Vorsichtshalber sollten Sie alle unerwünschten E-Mail-Anhänge mit Antivirensoftware oder VirusTotal scannen.

Andere Mittel, um die Infektion zu erkennen, sind Raubkopien von Inhalten (Filme, Fernsehserien, Spiele, Software usw.) über Torrents und das Klicken auf Anzeigen auf Websites mit hohem Risiko.

Kasp Ransomware entfernen

Die Verwendung von Anti-Malware-Software zum Entfernen von Kasp Ransomware wird dringend empfohlen. Manuell Kasp Ransomware könnte noch mehr Schaden anrichten. Die meisten Antivirenprogramme erkennen und löschen Kasp Ransomware. Antivirus würde auch dazu beitragen, den Computer vor zukünftigen Malware- / Ransomware-Angriffen zu schützen.

Laut VirusTotal wird Kasp Ransomware wie folgt erkannt:

  • Exploit.Win32.Shellcode.toq von Kaspersky
  • Trojan.MalPack.GS von Malwarebytes
  • Trojaner: Win32 / FileCrypter.BK! MTB von Microsoft
  • Packed-GAO! 9315770175BE von McAfee
  • Eine Variante von Win32 / Kryptik.HFYV von ESET
  • Win32: TrojanX-gen [Trj] von AVG / Avast

Offers

You can find more information about WiperSoft on its official website, and find its uninstallation instructions here. Before installing, please familiarize yourself with WiperSoft EULA and Privacy Policy. WiperSoft will detect malware for free and gives Free trail to remove it.

  • WiperSoft

    WiperSoft is an anti-virus program with real-time threat detection and malware removal features. It detects all types of computer threats, from adware and browser hijackers to trojans, and easily removes them.

    Download|more
  • Combo Cleaner

    ComboCleaner is an anti-virus and system optimization program for Mac computers. The program will keep your Mac secure from different types of malware, as well as clean it to keep it running smoothly.

    Download|more
  • MalwareBytes

    Malwarebytes is a powerful anti-virus program that detects and removes all types of malware, as well as less serious threats like adware and browser hijackers. It has both free and paid versions.

    Download|more

Für die Entfernung des Kasp Ransomware haben wir die folgenden Anweisungen bereitgestellt

SCHRITT 1 Entfernen des Kasp Ransomware im abgesicherten Modus mit Netzwerk

Das Booten Ihres Computers im abgesicherten Modus mit Netzwerk ist der erste Schritt beim Entfernen von Kasp Ransomware. Sie können dies tun, indem Sie den bereitgestellten Anweisungen folgen.

Schritt 1: Zugriff auf den abgesicherten Modus über das Netzwerk

Für Benutzer von Windows 7 / Windows Vista / Windows XP

  1. Start – Herunterfahren – Neustart – OK.
    Kasp Ransomware
  2. Sie müssen die erweiterten Startoptionen öffnen und dazu ständig F8 drücken, wenn das System neu gestartet wird.
  3. Sobald das Fenster angezeigt wird, wählen Sie mit den Tastaturpfeilen den abgesicherten Modus mit Netzwerk.
    Kasp Ransomware

Für Windows 10 / Windows 8-Benutzer

  1. Wählen Sie im Windows-Anmeldebildschirm die Ein- / Aus-Taste, drücken Sie die Umschalttaste und drücken Sie Neustart.
    Kasp Ransomware
  2. Klicken Sie auf Fehlerbehebung – Erweiterte Optionen – Starteinstellungen – Neustart, wenn Sie die Option erhalten.
    Kasp Ransomware
  3. Das Aktivieren des abgesicherten Modus mit Netzwerk ist in den Starteinstellungen verfügbar.
    Kasp Ransomware

Schritt 2: Verwenden von Malware-Löschsoftware zum Entfernen von Kasp Ransomware

Wenn der Computer neu gestartet wird, unterscheidet sich der abgesicherte Modus von dem Modus, den Sie normalerweise verwenden. Im abgesicherten Modus sollten beim Löschen des Kasp Ransomware nur geringe Probleme auftreten. Für eine erfolgreiche Löschung des Kasp Ransomware ist die Verwendung einer Malware-Entfernungssoftware erforderlich. Es ist eine gute Idee, vor dem Herunterladen des Antivirenprogramms zumindest Grundlagenforschung zu betreiben, damit Sie das richtige auswählen. Wenn die schädliche Software durch Anti-Malware-Software identifiziert wird, deinstallieren Sie Kasp Ransomware.

Möglicherweise ist die Verwendung von Antivirenprogrammen gesperrt. Sie können auch versuchen, die Systemwiederherstellung durchzuführen, um Kasp Ransomware zu löschen.

SCHRITT 2 Verwenden Sie die Systemwiederherstellung, um Kasp Ransomware zu entfernen

Um die Systemwiederherstellung zu verwenden, müssen Sie Ihr Gerät zuerst im abgesicherten Modus mit der Eingabeaufforderung starten.

Schritt 1: Zugriff auf den abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung

Wenn Sie Windows 7 / Windows Vista / Windows XP verwenden

  1. Klicken Sie auf Start, Herunterfahren, Neustart und dann auf OK.
    Kasp Ransomware
  2. Öffnen Sie die erweiterten Startoptionen, indem Sie nach dem Neustart Ihres Computers mehrmals F8 drücken.
  3. Wählen Sie über die Pfeiltasten den abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung.
    Kasp Ransomware

Wenn Sie Windows 10 / Windows 8 verwenden

  1. Wenn Sie sich im Windows-Anmeldebildschirm befinden, drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, drücken Sie die Umschalttaste und dann Neustart.
    Kasp Ransomware
  2. Wenn Sie die Option erhalten haben, wählen Sie Fehlerbehebung – Erweiterte Optionen – Starteinstellungen – Neustart.
    Kasp Ransomware
  3. Wenn die Optionen in den Starteinstellungen verfügbar sind, wählen Sie Abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung aktivieren.
    Kasp Ransomware

Schritt 2: Verwenden Sie die Eingabeaufforderung für die Geräteeinstellung und die Wiederherstellung von Systemdateien

  1. Geben Sie im daraufhin angezeigten Fenster (Eingabeaufforderung) cd restore ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Geben Sie rstrui.exe ein und drücken Sie die Eingabetaste.
    Kasp Ransomware
  3. Klicken Sie im geladenen Systemwiederherstellungsfenster auf Weiter, wählen Sie den Wiederherstellungspunkt aus und klicken Sie auf Weiter.
    Kasp Ransomware
  4. Lesen Sie das angezeigte Warnfenster sorgfältig durch und drücken Sie Ja.

Nach Abschluss der Systemwiederherstellung sollten keine Spuren von Ransomware zurückbleiben. Es ist immer noch eine gute Idee, Ihren Computer mit Antivirensoftware zu scannen, nur um sicherzugehen.

SCHRITT 3 Wiederherstellen von mit Kasp Ransomware verschlüsselten Dateien

Nachdem Ihr Computer nicht mehr infiziert ist, können Sie die verfügbaren Optionen zur Wiederherstellung von Dateien ausprobieren. Es gibt immer noch Hoffnung für Benutzer, die kein Backup haben, da es einige Optionen gibt, die sie ausprobieren können. Leider ist die Wiederherstellung von Dateien nicht sicher. Es wird jedoch nicht empfohlen, das Lösegeld für die Wiederherstellung von Dateien zu zahlen.

Option 1: Verwenden Sie ein kostenloses Entschlüsselungswerkzeug

Es ist üblich, dass diejenigen, die nach Malware suchen, Entschlüsseler kostenlos freigeben. Es könnte in naher Zukunft veröffentlicht werden, auch wenn es derzeit nicht verfügbar ist. Es sollte nicht schwer sein, über Google zu finden, oder es ist möglicherweise auf NoMoreRansom verfügbar.

Kasp Ransomware

Option 2: Verwenden Sie eine Dateiwiederherstellungssoftware

Sie können versuchen, eine bestimmte Anwendung für die Dateiwiederherstellung zu verwenden. Aber auch dies ist keine garantierte Methode.

Diese Programme können Ihnen möglicherweise helfen.

  • Datenwiederherstellung Pro. Data Recovery Pro versucht, Kopien der Dateien auf Ihrer Festplatte zu finden, entschlüsselt jedoch keine betroffenen Dateien.
    Kasp Ransomware

Laden Sie das Programm von einer offiziellen Webseite herunter und installieren Sie es. Scannen Sie Ihren Computer, sobald der Installationsvorgang abgeschlossen ist. Wenn Dateien angezeigt werden, können Sie diese wiederherstellen.

  • Schatten-Explorer. Shadow Explorer kann Kopien der Dateien abrufen, jedoch nur, wenn Ransomware sie nicht gelöscht hat.
    Kasp Ransomware

Verwenden Sie den offiziellen web page, um Shadow Explorer zu erhalten und zu installieren. Wählen Sie beim Öffnen des Programms die Festplatte aus, von der die Kopien wiederhergestellt werden sollen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und drücken Sie Exportieren für alle angezeigten Ordner. Leider löscht die Mehrheit der Ransomware Schattenkopien, um die Benutzer unter Druck zu setzen, die Lösegeldzahlung zu leisten.

Wenn Sie sich angewöhnen, regelmäßig Dateien zu sichern, können Sie solche Situationen in Zukunft vermeiden. Der Schutz Ihres Geräts mit Anti-Malware mit Ransomware-Schutzfunktionen würde ebenfalls hilfreich sein. Das Antivirenprogramm würde die Ransomware stoppen und die Dateiverschlüsselung verhindern.

You may also like...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *