Entfernen Sie Web Protection

Was kann über diese Kontamination gesagt werden

Wenn Web Protection- Weiterleitungen auftreten, infiziert möglicherweise eine Adware Ihren PC. Sie haben die Adware autorisiert, sich selbst zu installieren. Dies ist während eines kostenlosen Software-Setups aufgetreten. Nicht jeder wird mit den Anzeichen einer Kontamination vertraut sein, daher werden nicht alle Benutzer erkennen, dass es sich tatsächlich um eine Adware auf ihrem Betriebssystem handelt. Erwarten Sie, dass die werbefinanzierte Software Sie so vielen Werbeanzeigen wie möglich aussetzt, aber machen Sie sich keine Sorgen, dass dies Ihr Betriebssystem direkt schädigt. Es könnte Sie jedoch schädlichen Seiten aussetzen und Sie könnten mit einem schädlichen Programm enden. Es wird dringend empfohlen, Web Protection abzuschaffen, bevor dies zu mehr Schaden führen kann.

Web Protection

Wie wirkt sich werbefinanzierte Anwendung auf meinen Computer aus?

Die werbefinanzierte Anwendung wird so an Freeware angeschlossen, dass Sie sie sogar bemerken können. Es sollte jedem bekannt sein, dass einige Freeware mit unerwünschten Angeboten zusammenkommen können. Zu diesen Elementen gehören werbefinanzierte Programme, Browser-Hijacker und andere möglicherweise unnötige Anwendungen (PUPs). Benutzer, die den Standardmodus wählen, um etwas einzurichten, lassen alle zusätzlichen Elemente zu. Wählen Sie stattdessen den erweiterten (benutzerdefinierten) Modus. In diesen Einstellungen können Sie alle zusätzlichen Angebote anzeigen und deaktivieren. Wählen Sie immer diese Einstellungen aus, und Sie müssen sich nicht mit diesen unerwünschten Installationen befassen.

Der auffälligste Hinweis auf eine werbefinanzierte Anwendungsbedrohung ist eine wachsende Anzahl von Anzeigen, die auf Ihrem Bildschirm angezeigt werden. Dies wirkt sich auf alle führenden Browser aus, einschließlich Internet Explorer, Google Chrome und Mozilla Firefox. Egal welchen Browser Sie bevorzugen, Sie werden überall auf Anzeigen stoßen. Um diese zu entfernen, sollten Sie Web Protection löschen. Ein werbefinanziertes Programm zeigt Ihnen Anzeigen, um Einnahmen zu erzielen. Manchmal zeigt Ihnen die Software ein Popup an, in dem Sie aufgefordert werden, eine Software zu erwerben. Was auch immer Sie tun, laden Sie niemals etwas von solch verdächtigen Webseiten herunter. Wählen Sie zuverlässige Websites für das Programm Downloads und beenden Sie den Download von Popups und seltsamen Webseiten. Die Downloads sind nicht immer sicher und enthalten möglicherweise böswillige Bedrohungen. Daher wird empfohlen, diese so weit wie möglich zu vermeiden. Wenn ein werbefinanziertes Programm installiert ist, läuft Ihr Computer viel langsamer und Ihr Browser wird nicht regelmäßiger geladen. Adware Es gibt nichts zu gewinnen, wenn Sie die werbefinanzierte Software behalten. Wir empfehlen Ihnen daher, Web Protection so schnell wie möglich zu beenden.

Web Protection Beendigung

Wenn Sie sich entschieden haben, Web Protection zu entfernen, haben Sie zwei Möglichkeiten, dies entweder von Hand oder automatisch zu tun. Wenn Sie über Anti-Spyware-Software verfügen, empfehlen wir die automatische Beseitigung von Web Protection. Sie können Web Protection auch manuell löschen, müssen es jedoch und alle zugehörigen Anwendungen selbst suchen und löschen.

Offers

You can find more information about WiperSoft on its official website, and find its uninstallation instructions here. Before installing, please familiarize yourself with WiperSoft EULA and Privacy Policy. WiperSoft will detect malware for free and gives Free trail to remove it.

  • WiperSoft

    WiperSoft is an anti-virus program with real-time threat detection and malware removal features. It detects all types of computer threats, from adware and browser hijackers to trojans, and easily removes them.

    Download|more
  • Combo Cleaner

    ComboCleaner is an anti-virus and system optimization program for Mac computers. The program will keep your Mac secure from different types of malware, as well as clean it to keep it running smoothly.

    Download|more
  • MalwareBytes

    Malwarebytes is a powerful anti-virus program that detects and removes all types of malware, as well as less serious threats like adware and browser hijackers. It has both free and paid versions.

    Download|more

So löschen Sie Web Protection aus Ihrem Internetbrowser

Löschen Sie Web Protection aus Internet Explorer

  1. Öffnen Sie Internet Explorer.
  2. Greifen Sie über die Menüleiste (das Zahnradsymbol oben rechts) auf Add-Ons verwalten zu.
    Web Protection
  3. Klicken Sie auf Web Protection und auf alle nicht erkannten Erweiterungen auf Entfernen.
  4. Öffnen Sie die Internetoptionen über das Browser-Menü (das Zahnradsymbol).
  5. Sie können Ihre Homepage auf der Registerkarte Allgemein in Ihre bevorzugte Website ändern.
    Web Protection
  6. Greifen Sie auf Add-Ons verwalten zu, indem Sie auf das Browser-Menü (das Zahnradsymbol) und dann auf Add-Ons verwalten klicken.
    Web Protection
  7. Drücken Sie im Seitenmenü auf Suchanbieter, und ändern Sie die Suchmaschine, nachdem Sie die von Web Protection festgelegte Suchmaschine gelöscht haben.

Wenn Sie immer noch Probleme mit Web Protection haben, müssen die Einstellungen Ihres Browsers möglicherweise auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt werden.

  1. Drücken Sie für Windows XP-Benutzer Start und öffnen Sie Ausführen, geben Sie inetcpl.cpl ein, öffnen Sie Erweitert und drücken Sie Zurücksetzen.
    Web Protection
  2. Klicken Sie für Windows Vista / 7-Benutzer auf das Windows-Logo, geben Sie inetcpl.cpl in das Suchfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste. Öffnen Sie die Registerkarte Erweitert und klicken Sie auf Zurücksetzen.
  3. Starten Sie für Windows 8/10-Benutzer Internet Explorer, klicken Sie auf das Zahnradsymbol, klicken Sie auf Internetoptionen, wechseln Sie zur Registerkarte Erweitert und drücken Sie Zurücksetzen. Klicken Sie zur Bestätigung erneut auf Zurücksetzen.
    Web Protection

Web Protection-Entfernung von Google Chrome

  1. Öffnen Sie Google Chrome.
  2. Menü (die drei Punkte) – Weitere Werkzeuge – Erweiterungen.
    Web Protection
  3. Suchen Sie nach Web Protection und anderen Erweiterungen, die Sie nicht erkennen, und löschen Sie sie.
    Web Protection
  4. Klicken Sie oben rechts auf die drei Punkte und wählen Sie Einstellungen.
    Web Protection
  5. Sie müssen Ihre Homepage unter Beim Start ändern.
    Web Protection
  6. Fahren Sie auf der Menüregisterkarte links mit Suchmaschine fort, klicken Sie auf Suchmaschinen verwalten und ändern Sie Ihre Suchmaschine.
    Web Protection

Die Einstellungen Ihres Browsers müssen wiederhergestellt werden, wenn Sie weiterhin Probleme mit Web Protection haben.

  1. Starten Sie Google Chrome, Menü (die drei Punkte) – Einstellungen.
    Web Protection
  2. Gehen Sie nach unten, drücken Sie Erweitert und scrollen Sie nach unten, bis Sie Zurücksetzen sehen.
    Web Protection
  3. Drücken Sie Reset und dann erneut Reset.
    Web Protection

Löschen Sie Web Protection aus Mozilla Firefox

  1. Öffnen Sie Mozilla Firefox.
  2. Greifen Sie über das Menü (die drei Balken) auf Add-Ons zu.
    Web Protection
  3. Greifen Sie auf Erweiterungen zu, suchen und entfernen Sie Web Protection und alle anderen unbekannten Erweiterungen.
    Web Protection
  4. Menü (die drei Balken) – Einstellungen.
    Web Protection
  5. Löschen Sie auf der Registerkarte Start die von Web Protection festgelegte Startseite und legen Sie Ihre bevorzugte fest.
    Web Protection
  6. Greifen Sie über die Menüregisterkarte links auf die Registerkarte Suchen zu, entfernen Sie die von Web Protection eingestellte Suchmaschine und stellen Sie sie auf eine Ihrer Wahl ein.

Das Zurücksetzen der Einstellungen Ihres Browsers ist wahrscheinlich erforderlich, wenn Sie weiterhin Probleme mit Web Protection haben.

  1. Menü (die drei Balken) – Hilfe – Informationen zur Fehlerbehebung.
    Web Protection
  2. Drücken Sie auf Aktualisieren Firefox.
  3. Klicken Sie erneut auf Firefox aktualisieren.
    Web Protection

Web Protection-Entfernung von Safari

  1. Öffnen Sie Safari.
  2. Safari (über die Menüleiste oben) – Einstellungen.
    Web Protection
  3. Öffnen Sie die Registerkarte Erweiterungen, suchen und entfernen Sie Web Protection sowie alle anderen Erweiterungen, die Sie nicht kennen.
    Web Protection
  4. Entfernen Sie auf der Registerkarte Allgemein die von Web Protection festgelegte Startseite und legen Sie eine Ihrer Wahl fest.
    Web Protection
  5. Greifen Sie auf die Registerkarte Suchen zu und ändern Sie Ihre Suchmaschine von der von Web Protection festgelegten auf eine Ihrer Wahl.

Wenn dies Ihre Probleme nicht behoben hat, müssen die Einstellungen Ihres Browsers wiederhergestellt werden.

  1. Löschen Sie den Verlauf, indem Sie bei laufendem Browser auf Safari (die Menüleiste) klicken und auf Verlauf löschen klicken.
    Web Protection
  2. Drücken Sie auf Safari (in der Menüleiste oben), wählen Sie Einstellungen und wechseln Sie zur Registerkarte Erweitert.
    Web Protection
  3. Aktivieren Sie das Menü Show Develop in der Menüleiste.
    Web Protection
  4. Klicken Sie in der Menüleiste auf Entwickeln und wählen Sie Leere Caches.

Web Protection-Entfernung von Microsoft Edge

  1. Öffnen Sie Microsoft Edge.
  2. Menü (die drei Punkte in der oberen rechten Ecke) – Erweiterungen.
    Web Protection
  3. Suchen und entfernen Sie Web Protection und alle anderen unbekannten Erweiterungen.
  4. Menü (die drei Punkte) – Einstellungen.
  5. Entfernen Sie auf der Registerkarte Beim Start die von Web Protection festgelegte Startseite und legen Sie Ihre bevorzugte fest.
    Web Protection
  6. Fahren Sie mit der Registerkarte Datenschutz und Dienste fort und ändern Sie Ihre Suchmaschine von der für Sie eingestellten Web Protection in eine von Ihnen bevorzugte.
    Web Protection

Das Zurücksetzen der Standardeinstellungen Ihres Browsers kann erforderlich sein, wenn Web Protection noch vorhanden ist.

  1. Öffnen Sie das Microsoft Edge-Menü (die drei Punkte) – Einstellungen – Einstellungen zurücksetzen.
  2. Klicken Sie auf Einstellungen auf ihre Standardwerte zurücksetzen. Zurücksetzen.
    Web Protection

You may also like...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *