Burst Search entfernen

Was ist Burst Search?

Burst Search ist eine fragwürdige Suchmaschine, die von einem Browser-Hijacker beworben wird. Browser-Hijacker sind ziemlich geringfügige Infektionen, die die Browsereinstellungen ändern und versuchen, Benutzer auf gesponserte Websites umzuleiten. Um diese Weiterleitungen durchzuführen, zwingen Entführer Benutzer dazu, fragwürdige Suchmaschinen wie Burst Search zu verwenden, die Ergebnisse ändern und gesponserte Links zwischen legitimen Ergebnissen einfügen. Wenn dieser Hijacker auf Ihrem Computer installiert ist, wird auch die Homepage Ihres Browsers in find.burstsearch.com geändert.

Burst Search

Entführer zielen hauptsächlich darauf ab, Benutzer umzuleiten, und sind eigentlich nicht so gefährlich. Da sie jedoch versuchen, Benutzer auf verschiedene Websites umzuleiten und die Browsereinstellungen zu ändern, sind sie sehr ärgerlich. Darüber hinaus sind die Websites, auf die Benutzer umgeleitet werden, nicht immer sicher, was bedeutet, dass Benutzer böswilligen Inhalten und Betrug ausgesetzt sein können.

Wir empfehlen dringend, Burst Search zu entfernen, wenn es installiert ist. Obwohl es nicht direkt gefährlich ist, können seine Weiterleitungen Ihren Computer in Gefahr bringen. Außerdem haben Sie es wahrscheinlich nicht absichtlich installiert. Browser-Hijacker verwenden Software-Bündelung, um sich zu verbreiten, da sie im Grunde genommen an Benutzern vorbeischleichen und ohne Erlaubnis installieren können. Die meisten Programme, die diese Methode verwenden, werden als potenziell unerwünschte Programme (PUP) klassifiziert, da die Methode ziemlich verpönt ist.

Wie installieren sich Browser-Hijacker?

Es ist sehr unwahrscheinlich, dass Sie die Erweiterung irgendwie selbst installiert haben, da es Tausende identischer gibt. Wahrscheinlicher ist, dass es über Software-Bündelung installiert wird. Wie der Name schon sagt, werden durch Software-Bündelung zusätzliche Angebote zu Programmen hinzugefügt. Bei diesen Angeboten handelt es sich normalerweise um Adware, Browser-Hijacker und potenziell unerwünschte Programme (PUPs). Sie werden so eingestellt, dass sie automatisch zusammen mit der Freeware installiert werden, sofern Benutzer sie nicht manuell abwählen. Die meisten Benutzer tun dies nicht, weil sie gar nicht wissen, dass etwas angehängt wird, da die Angebote ausgeblendet sind.

Es ist nicht schwer zu verhindern, dass unerwünschte Angebote installiert werden, solange Sie darauf achten, wie Sie Programme installieren. Lesen Sie die Informationen, die während der Freeware-Einrichtung angezeigt werden, und wählen Sie bei Auswahl der Option Erweiterte (benutzerdefinierte) Einstellungen. Diese Einstellungen machen die Angebote sichtbar und ermöglichen es Ihnen, die Auswahl aufzuheben. Das Setup besagt, dass Standardeinstellungen empfohlen werden. Wenn Sie diese auswählen, werden die Angebote ausgeblendet und zusammen mit der Freeware installiert.

Einige der Angebote, die Freeware hinzugefügt wurden, scheinen nützlich zu sein. Wir empfehlen jedoch nicht, die Installation zuzulassen, da nichts davon kommt. Programme, die versuchen, sich an Ihnen vorbei zu schleichen und ohne Erlaubnis zu installieren, sollten nicht installiert werden dürfen.

Was macht ein Browser-Hijacker?

Browser-Hijacker-Infektionen sind sehr offensichtlich, da sie die Browsereinstellungen sofort nach der Installation ändern. Dieser spezielle Hijacker legt find.burstsearch.com als Startseite und neue Registerkarten fest und zwingt Sie, eine andere Suchmaschine zu verwenden. Diese Änderungen werden an allen gängigen Browsern vorgenommen, z. B. Internet Explorer, Google Chrome und Mozilla Firefox. Die Änderungen sind irreversibel, solange der Hijacker installiert bleibt, da die Einstellungen erneut geändert werden, wenn Sie versuchen, sie rückgängig zu machen. Bis Sie Burst Search entfernen, bleibt die Site des Hijackers bei jedem Öffnen Ihres Browsers hängen.

Die als Homepage eingestellte Site ist ziemlich Standard. Es hat einen landschaftlichen Hintergrund, der sich bei jedem Besuch der Website ändert, eine Uhr und ein Suchfeld. Wenn Sie eine Suche über das Feld durchführen, werden Sie zur Yahoo-Suche weitergeleitet. Yahoo Search ist eine legitime Suchmaschine und absolut sicher zu verwenden, aber der Hijacker zwingt Sie im Wesentlichen dazu, sie zu verwenden. Darüber hinaus ist es nicht erforderlich, eine Website eines Drittanbieters zu verwenden, um auf Yahoo zuzugreifen, wenn Sie direkt darauf zugreifen können.

Wir sollten erwähnen, dass der Entführer wahrscheinlich nachverfolgen wird, wie Sie im Internet surfen. Es wird aufgezeichnet, welche Websites Sie besuchen, wonach Sie suchen, Ihre IP-Adresse usw. Diese Informationen werden häufig auch an Dritte weitergegeben.

Burst Search entfernen

Wenn Sie plötzlich feststellen, dass dieser Hijacker auf Ihrem Computer installiert ist, empfehlen wir dringend, Burst Search mit einer Anti-Spyware-Software zu löschen. Das manuelle Entfernen von Entführern kann schwierig sein, insbesondere wenn Sie wenig Erfahrung haben, da es sich um ziemlich anhaltende Infektionen handelt. Die Verwendung von Anti-Spyware-Software wäre daher viel schneller und einfacher.

Offers

You can find more information about WiperSoft on its official website, and find its uninstallation instructions here. Before installing, please familiarize yourself with WiperSoft EULA and Privacy Policy. WiperSoft will detect malware for free and gives Free trail to remove it.

  • WiperSoft

    WiperSoft is an anti-virus program with real-time threat detection and malware removal features. It detects all types of computer threats, from adware and browser hijackers to trojans, and easily removes them.

    Download|more
  • Combo Cleaner

    ComboCleaner is an anti-virus and system optimization program for Mac computers. The program will keep your Mac secure from different types of malware, as well as clean it to keep it running smoothly.

    Download|more
  • MalwareBytes

    Malwarebytes is a powerful anti-virus program that detects and removes all types of malware, as well as less serious threats like adware and browser hijackers. It has both free and paid versions.

    Download|more

Entfernen Sie den Burst Search mit einer Anti-Spyware-Software

Der einfachste Weg, Burst Search sowohl von Ihrem Mac als auch von Windows-Geräten zu entfernen, ist die Verwendung von Anti-Spyware oder einer anderen Software zum Entfernen von Malware. Diese Arten von Anwendungen wurden entwickelt, um alle Arten von Bedrohungen zu löschen, sodass sie keine Probleme mit Burst Search haben sollten. Diese Programme sind einfach zu bedienen und sollten keine Probleme bei der Deinstallation von Burst Search haben. Wenn Sie jedoch weiterlesen, finden Sie auch Anweisungen, die das manuelle Löschen von Burst Search erläutern.

Manuelles Entfernen des Burst Search aus Windows

Windows XP

  1. Start – Einstellungen – Systemsteuerung.
    Burst Search
  2. Klicken Sie auf Software.
  3. Deinstallieren Sie Burst Search.
    Burst Search
  4. Sehen Sie sich die von Ihnen installierten Programme an und deinstallieren Sie alle anderen fragwürdigen Programme.

Windows 7

  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung, indem Sie auf Start und dann auf Systemsteuerung klicken.
    Burst Search
  2. Wählen Sie Programme und Funktionen und deinstallieren Sie ein Programm.
    Burst Search
  3. Suchen Sie Burst Search und löschen Sie es.
    Burst Search
  4. Wir empfehlen außerdem, alle anderen Anwendungen zu überprüfen, um festzustellen, ob etwas anderes verdächtig ist.

Windows 8/10

  1. Sie müssen auf Programme und Funktionen zugreifen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf Start klicken und Programme und Funktionen auswählen.
    Burst Search
  2. Burst Search löschen.
    Burst Search
  3. Wenn Sie andere Anwendungen sehen, die Sie nicht erkennen, löschen Sie diese ebenfalls.

Manuelles Entfernen des Burst Search unter Mac OS

Das Entfernen von Burst Search von Ihrem Mac-Computer ist ziemlich einfach. Neben der Deinstallation der Software müssen Sie auch alle verbleibenden Dateien entfernen.

  1. Access Finder – Anwendungen.
    Burst Search
  2. Legen Sie Burst Search in den Papierkorb.
    Burst Search
  3. Machen Sie dasselbe mit jeder anderen zweifelhaften Anwendung, mit der Sie nicht vertraut sind.
  4. Drücken Sie in der Menüleiste auf Los – Gehe zu Ordner.
    Burst Search
  5. Geben Sie / Library / LaunchAgents ein und werfen Sie alle fragwürdigen und kürzlich hinzugefügten Dateien in den Papierkorb.
    Burst Search
  6. Gehen Sie zurück zu Gehe zu Ordner und geben Sie / Library / Application Support ein. verdächtige und kürzlich hinzugefügte Dateien in den Papierkorb werfen.
    Burst Search
  7. Zugriff Gehen Sie erneut zum Ordner und geben Sie ~ / Library / LaunchAgents ein. alle zweifelhaften und kürzlich hinzugefügten Dateien in den Papierkorb werfen.
    Burst Search
  8. Zugriff Gehen Sie erneut zum Ordner und geben Sie / Library / LaunchDaemons ein. Suchen Sie nach kürzlich hinzugefügten oder anderweitig zweifelhaften Dateien und werfen Sie sie in den Papierkorb.
  9. Sie müssen mit der rechten Maustaste auf das Papierkorbsymbol klicken und auf Papierkorb leeren klicken.
    Burst Search

You may also like...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *